schmerzen nach entkalkung in der schulter,was kann ich tun ???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Akupunktur hat mir geholfen.
Schmerzzustände bei operierten Schultern sind leider sehr häufig und langanhaltend.

Verrenkte Schulter - Was tun?

Beim Sport habe ich gestern eine schnelle falsche Bewegung gemacht und meine Schulter schmerzt seit dem. Was kann ich jetzt machen, damit sie schnell wieder beweglich wird? Die Schmerzen treten nur in eine Bewegungsrichtung auf. Was ist dann besser? Wärme oder Kälte? Gibt es Salben, die die Schmerzen lindern?

...zur Frage

Wieso schmerzt die Schulter überwiegend nachts?

Rechte Schulterblatt schmerzt. kribbpeln in rechter Hand und Finger überwiegend Nachts. Am Tage nicht so schlimm. Beim heben des Armes und tragen von Gegenständen.

...zur Frage

Ausgekugelte Schulter wieder reingesprungen?

Hallo, ich wurde im September an der Schulter operiert. Dabei wurde die sehne wieder freigelegt (1cm vom Schlüsselbein und 0,7 cm vom Schulterdach abgescharbbt) und der Schleimbeutel wurde entfernt.

Ich hab mittlerweile nur noch leichte schmerzen an der Schulter. Heute Nacht allerdings bin ich durch starke Schulterschmerzen aufgewacht, hab dann vor lauter schmerzen eine panische ruckartige Bewegung mit dem Arm gemacht. Das hat höllisch weh getan und kurz ganz komisch geknackt, nach ca 10 Minuten waren die schmerzen wieder weg. Heute morgen war die Schulter leicht geschwollen und etwas Druck empfindlich. Kann es sein das ich mir die Schulter ausgekugelte hab und sie wieder von alleine reingesprungen ist??

...zur Frage

Brennende Schulter?

Ich bin immer mal wieder verspannt, vorallem in der rechten Schulter habe ich dann Schmerzen. Vor ein paar Tagen habe ich relativ viel heben müssen, und seit dem brennt mir die Schulter richtig, so hatte ich das noch nie. Was ist da los?

...zur Frage

Spritze hinten bei Schulterschmerzen vorne???

Wurde heute vom Orthopäden hinten in die Schulter gespritzt, obwohl meine Schmerzen vorne sind (Impingement, Kalk, usw) Im Moment ist es zwar wirklich besser, aber irgendwie bin ich noch sehr skeptisch weil er ja an eine völlig andere Stelle gespritzt hat! Oder ist die Spritze eine Art Placebo?

...zur Frage

Rheuma? Verschleiß?

Hallo zusammen!

Bin jetzt 35 Jahre alt und muss mich täglich mit Schmerzen an mehreren Gelenken herumschlagen. Um alles chronologisch zu ordnen, hier eine Kurzfassung: Seit 7 Jahren erste Schmerzen in der Hüftgegend. Seit 4 Jahren Schmerzen an mehreren Zehengelenken. Seit 1 Jahr Schmerzen im linken Knie. Hüfte besonders schlimm nach und während des Sports und/oder Arbeit. Alles andere wird im Laufe des Tages eher etwas besser. Zwischenzeitlich hatte ich auch über ein Jahr lang Probleme mit der linken Schulter und dem rechten Handgelenk, nun aber wieder schmerzfrei. Hab mich auf Rheuma und Gicht untersuchen lassen und es wurde nichts gefunden. Hat jemand eine Idee was es sein könnte und was ich tun kann um Morgens endlich wieder schmerzfrei aus dem Bett zu kommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?