Schmerzen linke Brust, Arm, Handgelenk und Fingerkuppen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

11 Tage mit Beschwerden, teilweise so stark, dass ich dachte gleich fällt mir der Arm ab. Jetzt nach dem 11. Tag lässt es ganz leicht nach. Abwarten, ob der Arm wieder vollkommen beschwerdefrei wird. Ich weiß immer noch nicht, was es ist/war. Ein eingeklemmter Nerv aber ohne Fremdeinwirkung, Unfall o.ä.? Wie lässt sich so etwas eigentlich am besten untersuchen? Messung der neuronalen Erregungsleitung vom Brustbereich bis in die Finger? Und wenn welche Fachärzte sind auf so etwas spezialisiert? Über das Gesundheitssystem in HH könnte ich eine Menge schreiben, tu das aber lieber mal nicht.

Was möchtest Du wissen?