Schmerzen in einem Ohr - Arzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich sehe auch einen Zusammenhang zwischen entzündeten Mandeln und Ohrenschmerzen. Allerdings kann es auch sein, dass du dich einfach etwas verkühlt hast, ist mir am Freitagabend auch so gegangen. Ich war auf dem Weihnachtsmarkt und habe mir das Ohr trotz Mütze verkühlt. Am nächsten Tag hatte ich auch Schmerzen beim Schlucken und Stechen im Ohr. Eine Ibu und einen warmen Umschlag später war es wieder besser.

Das kann sein, das die Ohrenschmerzen mit deinen Mandeln zusammen hängen, du solltest tatsächlich zum HNO Arzt gehen, Es kann auch sein das die Schmerzen von der Mandelentzündung ausstrahlen, oder die Ohrspeicheldrüse die Schmerzen machen.

Gruß Mahut

Die Ohrenschmerzen hängen sehr wahrscheinlich mit den entzündeten Mandeln zusammen. Hast du deinem HNO Arzt schon davon erzählt? Wenn nicht, dann solltest du das nachholen. Es ist besser, er schaut sich deinen Hals und eine Ohren nochmals an. Nicht dass noch eine Mittelohrentzündung daraus wird, das sollte man vermeiden.

Was möchtest Du wissen?