Schmerzen in der Schulter nach dem Sport

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

naja, direkt nen termin für die röhre ist dann wohl übertrieben! schließlich ist so ne untersuchung sehr teuer! wie wär es denn wenn du überhaupt erstmal zum arzt gehst? geh zu einem versierten sportmediziner, der sich die sache erstmal ankuckt. es ist jedenfalls wichtig, dass du die sache ernst nimmst und auf deinen körper hörst. gerade die schulter ist leider sehr anfällig und empfindlich. ich bin z.zt. krank, weil ich das 2. mal an der schulter operiert werden musste. leider haben mich 3 orthopäden falsch behandelt und als ich dann endlich bei nem schulterspezialisten war, war es zu spät! schleimbeutel total vernarbt und die sehnen durch die narben schon angefasert. ich würde nach deinen schilderungen auf schleimbeutelentzündung od. impingementsyndrom tippen. du solltest auf jeden fall erstmal mit dem training aussetzen und evtl. physiotherapie machen. besprich das aber bitte mit nem sportmediziner! wenn noch was ist, meld dich einfach!

ich empfehle dir mal in die röhre zu gehen, denn je früher du gehst desto früher kannste was unternehmen dann kann dir des orthopäde auch genau sagen was du machen sollst

so nach dem motto: vorsicht ist besser als nachsicht

0

Was möchtest Du wissen?