Schmerzen in der linken Hüfte bei längerem Laufen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kleinecat,

Du schreibst

dann tut irgendwann das Hüftgelenk weh.

Bevor jemand etwas Gescheites dazu schreiben und empfehlen kann, muss erst mal klar sein, wo ganz genau es in der Hüfte schmerzt. Denn der Begriff Hüfte wird meist unterschiedlich definiert ( vom Metzger-Jargon mal ganz abgesehen) .

Wenn ich meine Patienten gefragt habe, wo genau das Hüftgelenk schmerzt, dann greifen oder drücken sich die Betroffenen meistens seitlich, ungefähr in Höhe oder knapp darüber des Beinansatzes, ans Becken, zeigen dabei oft explizit auf den Knochen der dort ertastbar ist (Trochanter major). Dort ist aber garkein Gelenk. Wer dort Schmerzen verspürt, hat ein muskuläres Problem, oder evtl ein Problem am Schleimbeutel.

Hat hingegen jemand ein Hüftgelenkproblem, der greift sich in den Schritt und deutet auf den Bereich ganz dicht neben seinem Genital, wo die Adduktorensehnen am Becken ansetzen ( Adduktor longus oder - magnus oder - brevis).

Nach dieser kleinen Anatomieexcursion kannst Du nun selbst bestimmen was Dein Problem sein könnte. Der Hinweis, dass der Schmerz erst nach längerem Gehen auftritt, kann sowohl auf muskuläre, wie auch auf Gelenkprobleme hinweisen. Deshalb ist es eher von Bedeutung, wie sich der Schmerz verhält, wenn Du dann zur Ruhe kommst. Wenn Du eher den Muskel im Verdacht hast, dann sollte Wärme mit anschließender sanfter Dehnung hilfreich und vorbeugend sein. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinecat
24.06.2014, 15:24

Okay, dankesehr, das ist gut zu wissen.

Ja, die Schmerzen befinden sich unterhalb des Beckens, an dem du sagst, dass es dort kein Gelenk gibt. Nach dem Laufen dehne ich mit einer Dehnübung, welche wir früher manchmal in der Schule (Schulsport) gemacht haben: man steht etwas weiter als hüftbreit mit beiden Füßen am Boden und ich knicke das rechte Knie leicht ab und verlagere so mein Körpergewicht ebenfalls nach rechts. Bei dieser Übung tut die betroffene Stelle besonders weh...

1

Hallo kleinecat,

bei älteren Patienten würde man da an eine Coxarthrose denken. In Deinem Fall (24 J.) müsste man dies per Röntgenbild abklären. Ob es bei Dir im Hüftbereich ein Problem gibt. (Hüftdach - Hüftkopf?).

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?