Schmerzen in der Leiste und Bauch

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Samchayenne,

mehrere Möglichkeiten:

  1. Die Problematik könnte noch von der Appendektomie kommen. Auch wenn das schon seit einem Jahr Geschichte ist. Dennoch kann es auch hier postoperativ über einen langen Zeitraum zu eventuellen Problemen kommen. Dazu gehört natürlich auch ein "Ziehen" bzw. Schmerzen. Man muss immer bedenken, das im Inneren nach einem solchen Eingriff ebenfalls Narben entstehen, die im Laufe der Jahre erhebliche Probleme bereiten können. Oftmals über Jahre hinweg.

  2. Eine weitere Möglichkeit wären Verwachsungen, die natürlich durch solche Eingriffe wie einer Appendektomie begünstigt werden. Nichts schlimmes, kann aber natürlich auch immer wieder Probleme bereiten. Wenn die Probleme zu stark werden, muss immer abgewogen werden ob es in diesem Fall dann sinnvoll wäre diese Verwachsungen zu lösen. Wäre natürlich wieder mit einem operativen Eingriff (natürlich ambulant) verbunden.

  3. Es könnte sich um eine Leistenhernie handeln. Aber um das genau zu sagen, ist eine körperliche Untersuchung sinnvoll. Leider kann ich auch nicht sagen, ob es wirklich ins Bild passen würde, da leider die Informationen, die man dafür bräuchte, nicht vorhanden sind. Denn Schmerzen im Bereich der rechten Leiste deutet nicht immer auf eine solche hin.

  4. Es handelt sich vielleicht um eine Schenkelhernie. Da Frauen weniger mit einer Leistenhernie zu kämpfen haben als Männer, ist das mit der Schenkelhernie gerade umgekehrt. Daran erleiden in den meisten Fällen nur Frauen. Lässt sich leider auch nicht so einfach von hier sagen. Aber die Symptomatik überschneidet sich deutlich mit der der Leistenhernie. Es gibt dort fast keinen Unterschied, weshalb man beides in Betracht ziehen müsste.

Ich denke, das reicht erst einmal. Stelle Dich mal bei einem Chirurgen vor und lasse die ganze Geschichte abklären. Vielleicht ist es am Ende auch nur eine Zerrung bzw. eine Dehnung des Leistenbandes und dann waren sämtliche Gedanken umsonst.

Nicht verrückt machen, es besteht weder Lebensgefahr, noch läuft die Zeit davon. Alles in Butter.

Viele Grüße

-- von meinem iPhone gesendet --

Was möchtest Du wissen?