Schmerzen in der Brust (links) !

3 Antworten

Mach mal Atemübungen und progressive Muskelentspannung, dadurch lösen sich Verspannungen. Auch Rückentraining wird dir gut bekommen.

Die Ursache von Rücken- und Brustschmerzen sind Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule. Diese reizen Nerven und Muskeln zwischen den Rippen. Vor allem im Bereich der Brustwirbelsäule führen solche Blockaden zu Beschwerden, die einem Herzschmerz(Angina pectoris), ähnlich sind. Geh mal zu einem Orthopäden und lass dich durchecken.

Alles Gute von rulamann

Das kann auch vom Rücken kommen ,vielleicht mal zum Orhopäden gehen.

Blutzucker aus Spass gemessen.Messgerät zeigt immer HI

Hallöchen,ich habe mal eine Frage. Habe gesternabend bei meiner Oma meinen Zucker gemessen. Das Gerät zeigte HI an,habe dann ein zweites und drittes mal gemessen,aber immer nur HI. Heutemorgen habe ich nüchtern gemessen und Das Gerät zeigte 146,nach einer Stunde(immernoch nüchtern)zeigte es 195.Mein Opa und zwei meiner Tanten haben Diabetes,jetzt hab ich ein bisschen Angst!Vor ca.sieben Jahren wurde ein Glukosetoleranztest Durchgeführt,alles o.k.!Meine Frage-ist 195 hoch oder nur leicht Erhöht?

...zur Frage

Ist mein Blutdruckmessgerät kaputt?

Also, ich hab heute mal wieder meinen Blutdruck gemessen, und es zeigte grade auf 140/102 und hab gedacht das das nicht wahr ist und das mein Blutdruck so hoch ist dann hab ich noch mal mein blutdruck gemessen dann war es auf 135/90 dann hab ich gesagt naja ok. Weil ich treib jede woche samstag und sonntag Sport also joggen. Ich jogge so maximal: 30 Min lang drausen und ernähre mich auch gesund esse nähmlich viel ausreichend obst und gemüse. War beim arzt hat mein Blutdruckgemessen war 125/79 Und wollte mal fragen ob mein Blutdruckmessgerät spinnt? Mein Messgerät ist so ca 4 Jahre alt.

...zur Frage

Plötzliche Brust und Herzschmerzen: Herzinfarkt?

Hallo, bin 20 Jahre alt und habe seit 5 Tagen Brust und Herzschmerzen. Die Schmerzen ähneln exakt einem Herzinfarkt.(Brennen, Ziehen in der Brust, Schmerzen am ganzen Hals, Übelkeit, Herzrasen, Schmerzen am linken Arm, Atemnot. Vor 6 Monaten hatte ich schonmal solche Schmerzen. Im Krankenhaus meinten die ich wäre Kerngesund, und ein anderer Kardiologe meint auch, dass ich gesund wäre. EKG, Blutprobe, Sonografie wurde gemacht, war alles in Ordnung. Hab vor 1 Monat wieder eine Blutprobe gemacht und hatte eine leichte Schilddrüsenunterfunktion. Kann innerhalb von 6 Monaten wirklich was ernstes entstehen ?

...zur Frage

Jeden Abend leichten Schmerz in der linken Brust/Lunge?

Hallo,

ich habe seit 2 Wochen nun fast jeden Abend ein leichtes ziehen im Bereich in der linken Brust und Lunge. Es fühlt sich mehr nach der Lunge an, den manchmal bekomme ich auch etwas schlechter Luft.

Genau wegen diesem Phänomen war ich schon einmal beim Arzt vor ca. 3 Monaten. Es wurde das Herz im Krankenhaus mit Ultraschall und die Lunge und Rücken gerönt. Es ist nichts schlimmes dabei rausgekommen. Nur das ich chronische Rückenschmerzen habe.

Ich mache sehr viel Sport und fahre viel Fahrrad. Auf der rechten Seite hatte ich mir mal in der Brust eine Muskelüberreizung zugezogen durch zu vielem Sport. Das ist aber ein ganz anderen Schmerz wie dieser auf der linken Seite. Es fühlt sich immer so an als hätte ich auf der linken Seite Sodbrennen, aber nur auf der linken Seite auf Lunge/Brust höhe.

Was kann das noch sein und zu welchem Arzt sollte ich am besten gehen?

...zur Frage

Herzrasen, hoher Puls, Stechen in der Brust - was ist die Ursache?

Guten Tag.Seit heute morgen habe starke Bruststiche in der rechten Brust beim Stehen.Als der Schmerz am Höhepunkt war habe ich den RTW gerufen.Mein Puls war 140.Im Krankenhaus wurde alles mögliche gemacht EKG,Lungenrönchen,Blutbild,Abhören etc.Mein Puls war im RTW 120 Blutdruck 137/77.Im Krankenhaus war der Puls noch bei 100.Die Scherzen sind bís jetzt weg und ich wurde wieder aus dem Krankenhaus entlassen.Woher kamm dieser hohe Puls von 140.Durch die Schmerzen und den Stress bzw Angst zu sterben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?