Frage von Jumpelchen, 19

Schmerzen in den Pobacken. Falsche Matratze?

Hallo, seit ein paar Wochen habe ich Morgens nach dem aufstehen schmerzen in den Pobacken. Diese verschwinden dann wieder in den nächsten Stunden wenn ich aktiv bin. Hunderunde usw. Den rest des Tages bin ich dann komplett schmerzfrei.

Antwort
von Winherby, 16

Ja, das ist durchaus möglich. Entweder falsche (zu wenig Druck-Punkt-Elastizität)  Matratze, oder der Lattenrost ist zu hart eingestellt. Dadurch sinkt das Becken nicht so tief in die Matratze wie es gut wäre, dadurch hat die LWS nicht ausreichend Auflagedruck und wird somit nicht abgestützt. 

Das führt dann im Laufe der Zeit zu Problemen mit nicht entspannter Rückenmuskulatur und auf lange Sicht zu erhöhter Problematik mit den Bandscheiben in der LWS.

Das alles zusammen betrachtet kann dann genau die Symptome verursachen, die Du beschrieben hast. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community