Schmerzen in beiden armen nach Hantel training?

3 Antworten

Tja, da hast Du für den Anfang drastisch übertrieben.

Jetzt sind jede Menge Filamente in den Muskelzellen zerrissen. Die Heilung dauert bis zu zwei Wochen. Versuche nicht die Arme zu strecken, also nicht die betroffenen Muskeln dehnen, denn das würde die Heilung beeinträchtigen. Es kann auch sein, dass die Arme wärmer werden, wie entzündet. Ebenso können sie leicht anschwellen. Alles ganz normal bei einer solchen Verletzung, das gehört zum Heilungsprozess.

Und gaaaanz wichtig: Bloß nicht erneut trainieren, bevor dieses Gefühl komplett angeklungen ist, denn sonst unterbrichst Du die Heilung und es wird u. U. noch schlimmer. Also erst komplett Beschwerde frei sein, dann erneut trainieren, jetzt aber mit weniger Gewicht und weniger Wiederholungen! Ist wichtig.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

In der Regel haut man sich nicht über 15 Minuten und länger eine 10kg-Hantel in die Muskeln. Mein Bekannter hat in der Reha mit 1,5-2,5kg angefangen. Es geht nicht darum, was du heben kannst, sondern wie du den Muskel bewegen kannst. Als untrainiertes empfehle ich dir mal zu Kegeln. Garantiert bekommst du mit weniger Gewicht deinen Muskelkater. Du musst langsam ans höhere Gewicht gehen, für 10kg brauchst du 10-14 Tage. Du machst eine Dauerbelastung auf Arme.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Meine Mutter ist Schmerzärztin, habe selbst Erfahrung

Sowas nennt man Muskelkater. Bei regelmäßigerem Training geht das aber weg.

Was möchtest Du wissen?