Frage von Otto4444, 29

Schmerzen im Zahnfleisch?

Ich hatte Schmerzen im Zahnfleisch über dem Zahn.

Der Zahn wurde mittlerweile gezogen, die Wunde verheilt aber auf der Seite nicht richtig.

Was kann das sein und was wird dagegen getan?

Antwort
von mariontheresa, 18

Schmerzen im Zahnfleisch über dem Zahn??? - Entzündung / Vereiterung der Wurzelspitze? Zyste an der Wurzelspitze? Fistelgang?

Ein paar genaue Angaben wären hilfreich.

Wenn der Zahn an der Wurzel entzündet war, ist es auch das Gewebe drumherum. Und entzündetes Gewebe heilt schlechter. Die gute Nachricht: Die Bakterien, die die Entzündung verursacht haben, sind anaerobier, sie vertragen keinen Sauerstoff und sterben ab. Wenn die Wunde sich stärker entzündet, schmerzt oder eitert, geh zu deinem Zahnarzt. Ansonsten abwarten und mit Kamillentee, Salbeitee oder Chlorhexamed (Apotheke) spülen.  

Kommentar von Otto4444 ,

Der Zahn hatte schon sehr viele Füllungen und war darunter morsch. Er hat selber nicht wehgetan, eben das Zahnfleisch oben drüber. Dachte, mit dem Zahnziehen wäre das erledigt.

Es beunruhigt mich, dass es das nicht ist. Beim HNO war ich auch schon. Der hat auch nichts auf dem MRT gesehen. Mir wurde vom Zahnarzt nicht gesagt, was das ist, eben dass der Zahn die Ursache sei.

Und eine Wurzelhautentzündung war das nicht. Hatte ich schon mal. Das sind ganz ganz andere, schlimme Schmerzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community