Schmerzen im Wadenbereich beim Knien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann immer mal vorkommen, dass es hier und da zwickt oder sich unangenehm anfühlt. Sicher hast du deinen Wadenmuskel mal überstrapaziert oder gezerrt. Mir hilft in solchen Fällen immer Arnika Salbe. Einfach auf die schmerzende Stelle auftragen und breitflächig verreiben. Weiterhin sind Wechselduschen warm - kalt günstig. Ich beende immer nach Kneipp mit kalt, weil sich dann die Muskeln von selbst erwärmen, man kann auch mit etwas Bewegung danach nachhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich weiß nicht genau, wo deine Schmerzen sind oder ob es sich um ein Ziehen handelt (zB. ähnlich wie beim Muskelkater nur sehr stark). Häufig haben Sportler (Läufer etc.) oder Arbeitnehmer, die viel sitzen, mit einer verkürzten Wadenmuskulatur zu kämpfen. Das kann auch schon mal sehr schmerzhaft sein und durch die ganze Wade ziehen. Das Dehnen der Wadenmuskulatur würde da helfen (zB. auf der Treppenstufe mit der Ferse nach unten). Auch wäre es dann gut ein warmes Körnerkissen o.Ä. vorher um die Wade zu binden und dann im Sitzen auf dem Sofa das Bein durchstrecken und dann den Fuß zu deinem Körper anziehen. 

Ansonsten würde ich dir raten einen Arzt aufzusuchen und ihm deinen Schmerz genauer zu beschreiben und vor allem, wann er auftritt (nach dem Sport,...).

Gute Besserung, Emma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Winherby 21.03.2015, 02:28

Achtung !

Das Dehnen der Wadenmuskulatur würde da helfen (zB. auf der Treppenstufe mit der Ferse nach unten).

Das ist kein Dehnen, sondern das Gegenteil, eine Höchstbelastung der Wadenmuskeln. Verletzungsgefahr!

3

Was möchtest Du wissen?