Schmerzen im Unterleib/ Unwohl sein

2 Antworten

Das könnte bei dir der EISPRUNG sein. Der kommt ja immer so 2 Wochen vor der nächsten PERIODE!! Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

Wie schon gesagt wurde kann es sich um eine blasenentzündung handerln,evtl sind dies auch vorboten einer zwischenblutung das kann immer mal vorkommen.wenn der gv zu doll war (das muss währenddessen nicht immer schmerzen) kann es auch sein das dieses ziehn vom muttermund kommt.

Wenn es nicht besser wird lieber gleich zum arzt.

Ps.nach dem gv auf toilette gehn und wasserlassen damit bakterien ausgespült werden.

Lg

Darf ich in der Situation ohne Termin zum Frauenarzt?

Ich hatte die letzte Pille am 17.08 und habe gewöhnlich mit der Pillenpause angefangen. Am 22.08 wurden mir Antibiotika verschrieben. Der Arzt hat mich nicht drauf hingewiesen, dass die Pille und AB sich nicht gut vertragen konnten und man zusätzlich mit Kondom verhüten muss. Also am 24.08 habe ich mit der neuen Packung der Pille angefangen und am selben Tag und den zwei darauf folgenden Tagen hatte ich mit meinem Freund GV ohne Kondom, so wie immer. Dachte dass der Schutz der Pille bleibt. Am 01.09 war ich feiern, bin jung wieso nicht? Habe Alkohol und kippen nicht so vertragen, wie ich es immer vertragen habe.

Jetzt ist das Risiko einer Schwangerschaft oder?

Bin 18, die Pille nehme ich seit 9 Monaten. Ich hab dann erst nach dem GV von einer Freundin gesagt bekommen, dass man zusätzlich mit Kondom Verhüten muss.

Seit drei Tagen bekomme ich Blutung, das Ziehen im Unterleib wird nicht besser und sogar schwarz vor Augen wird mir für paar Minuten.

Ist es ein Notfall und kann ic damit zur Frauenärztin oder soll ich bis zur meinem Termin am 11.09 warten?

...zur Frage

Woher kommt meine Zwischenblutung diesmal?

Hallo

Also...Ich nehme die Pille durchgehend. Letztens hatte ich zwischenblutung, was schon mal vor kommt. Hatte aber in der Zeit auch Verkehr ohne Kondom....hab jetzt irre Angst evtl schwanger zu sein. Hab wegen der zwischenblutung drei Tage nach dem gv die Pille abgesetzt und hatte zwei oder drei Tage Blutungen und dann einen Tag plötzlich nix und dann heute wieder einsetzende Blutung....Muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Kondom gerissen während Periode (nicht ejakuliert) - soll ich die Pille danach nehmen?

Hallo... ich habe die Pille vor einem Monat abgesetzt, da ich ihre Nebenwirkungen nicht vertragen habe... vor 3-4 Tagen bekam ich zum ersten mal meine richtigen Tage... heute hatten ich und mein Freund GV ... jedoch ist das Kondom gerissen! Mein Freund hat es sofort gemerkt und er ist nicht gekommen....bin ich nun auf die Pille danach angewiesen???

...zur Frage

Nach GV Tampon benutzt, nehme Pille, kann ich schwanger werden ?

Hallo, ich nehme seid vier Tagen die Pille Chariva. Habe heute das erste mal mit meinem Freunde ohne Kondom geschlafen, da ich aber meine Tage habe, hab ich so 3-4 min nach dem GV ein Tampon benutzt. Auf der Decke war etwas Ausfluss aber mit Blut gemischt ich weis jetzt nicht ob das Sperma rausgeflossen ist oder nicht. Er ist sich sicher dass da nichts passiert ist und es rausgeflossen ist bin mir aber sehr unsicher. Falls dem nicht so war, könnte ich schwanger werden ? (ich bin 19 Jahre alt)

...zur Frage

Nehme Pille für Haut und hatte GV ohne Kondom. Hilft Pille für Haut genau so gut?

...zur Frage

Seit 9 Tagen Leichte Periode, mit leichtem Ziehen im Unterleib. Nehme seit 2 Monaten die Pille. Was nun?

Hallo,

also ich nehme seit 2 Monaten die Pille Desofemono 75 weil Anfang 2015 festgestellt wurde das sich meine Gebärmutterschleimhaut zu weit aufbaut. Ich hatte im Januar extreme Blutungen. Ich habe nun seit 11.072015 meine Periode 4 Tage lang waren es nur Schmierblutungen, seit Mittwoch sind es leichte Blutungen mit leichten Ziehen im Unterleib. Irgendwie will es nicht aufhören. Kann es daran liegen das die Periode so lange dauert weil sie so schwach ist? Ich gehe auf jedenfall zum FA, weil ich mache mir langsam sorgen.

Was meint Ihr? Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?