Schmerzen im unterleib und beim pinkeln?


10.09.2021, 15:04

Update: Es hat sich verschlimmert trotz vielem Wasser trinken und pflanzlichen Mitteln.

Heute früh kam dann auch Blut heraus und ich musste dringend zum Arzt weil ich kaum noch sitzen oder gehen konnte.

Ich habe nun ein Antibiotikum bekommen. Soll ich trotzdem weiterhin wärmen, viel Wasser oder Cranberrysaft trinken und Blasentee trinken?

5 Antworten

Das ist mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eine Blasenentzündung.

Du solltest eine frische Urinprobe zu Deinem Hausarzt bringen um eine Keimbestimmung machen zu lassen.

Bis dahin sehr viel Wasser trinken, um mögliche Bakterien auszuspülen.

Ich würde diese Sache grundsätzlich einmal vom Urologen abklären lassen. Es kommen verschiedene Ursachen in Frage.

Was bessert die Situation und was verschlechtert die Situation? Bessert sich die Situation bei Kälte (nicht zugedeckt in der Nacht, Körper kühlt während des Schlafs ab) oder Wärme (zugedeckt mit einer warmen Decke). Oder ist der Schmerz lagerungsabhängig - nur beim Liegen? Gibt es Lebensmittel oder Verhaltensweisen, die die Situation beeinflussen? Besteht eine körperliche und psychische Überlastung?

Ohne weitere Informationen kann man auf jeden Fall einmal Homöopathie ausprobieren: Cimicifuga D6

Aus der Reihe der Schüßler Salze denke ich an Nr. 3 Ferrum phosphoricum + 8 Natrium chloratum + 9 Natrium phosphoricum + 31 Stannum metallicum (z.B. von jedem Mineralstoff 10-15 Tab. täglich lutschen). Mit diesen Mineralstoffen kann man auch ein Sitzbad anfertigen. Etwas Wasser in eine Wanne und von jedem Mineralstoff 5-7 Tabletten dazu geben und 20 Minuten baden.

Mehr zum Thema Schüßler Salze im Schüßler-Salze-Masterkurs
https://www.konzepte-und-heilkunst.de/schuessler-salze-ausbildung/

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Ich hatte noch nie eine Blasenentzündung oder irgendwas in der Art.

Jetzt hast Du eine!

Angocin (z.B. 3x tägl. 3Stk) und den Tee vom Kleinblütigem Weidenröschen besorgen (den Tee mit 1-2 Teelöffel Kraut auf einen viertel Liter sprudelnd kochendes Wasser) morgens und abends aufgießen.

Wenn es nicht binnen drei Tagen nach Ersteinnahme besser wird, ab zum Arzt.

Ergänzung nach 3 Tagen
Ich habe nun ein Antibiotikum bekommen. Soll ich trotzdem weiterhin wärmen, viel Wasser oder Cranberrysaft trinken und Blasentee trinken?

Ja auf jeden Fall weiter viel trinken. Das ist immer gut und wichtig. Mit der Wärme musst du ausprobieren: wenn es dir gut tut, mache es weiter, wenn nicht, lass es sein.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab (leider) schon viel mit Schmerzen erlebt

Ebenso wie den Cranberrysaft?

0
@Sophie226

Auch den Cranberrysaft kannst du weiter trinken.

1

Könnte eine (meist harmlose) Blasenentzündung sein. Trinke viel Wasser oder Tee (über 2 Liter am Tag), damit die Bakterien schneller ausgespült werden.

Was möchtest Du wissen?