Schmerzen im unteren Rücken nach längerem Stehen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, eine genaue Antwort kann dir hier sicherlich nur dein Arzt geben. Allerdings liegt es meist an mangelnder Bauchspannung. Das heisst, man steht mit gekipptem Becken und das kann ziemliche Schmerzen in der Lendenwirbelsäule verursachen. Versuch es mit etwas Bauchtraining und versuch dich bei längerem Stehen darauf zu konzentrieren Bauchspannung zu halten. Versuche im Stehen immer das Schambei leicht in Richtung Bauchnabel zu ziehen. So sollte es besser werden. Alles Gute!

Ich stimme Doriii zu, es ist wichtig darauf zu achten, dass man nicht im Hohlkreuz steht und um die Haltung zu korrigieren, braucht man Bauchmuskeln, die was taugen;0) Was aber genauso wichtig ist, ist die Bauchmuskeln regelmäßig zu dehnen!!! Gerade im Lendenwirbelsäulebereich verursachen verkürzte Bauchmuskel häufig Probleme! Was ich auch empfehlen kann ist die Golgi-Schmerztherapie (golgi.eu), die Pressur fördert Durchblutung in dem Gewebe und so den Abbau von Ablagerungen bzw. Schlacken. Viel Erfolg!

Hallo lemontree,

ich glaube auch die beste Lösung ist einen Arzt aufzusuchen, denn der kann deinen Rücken mal genauer untersuchen. Ich hatte auch Schmerzen im unteren Rücken. In einem MRT wurde dann leider ein Bandscheibenvorfall festgestellt. Daher würde ich im nachhinein immer anraten einen bestimmte Untersuchung durchführen zu lassen. Nach einer OP geht es mir wieder gut, aber ich mache auch weiterhin jeden Tag ca. 20 min Entspannungsübungen für den Rücken.

Für weitere Infos hilft dir vielleicht auch die Seite http://chronische-rueckenschmerzen.com weiter mit Anregungen zum Thema Schmerzen im unteren Rücken.

Das liegt vermutlich an deiner Haltung. Möglichst die Knie leicht beugen, nicht ins Hohlkreuz fallen, sondern durch Beckenkippung verändern.

Zwischendurch mal hinsetzten oder `ne kurze Entspannungshaltung einnehmen z.B. die tiefe Hocke http://www.arsamo.de/2014/10/17/eine-kleine-r%C3%BCcken%C3%BCbung/

Rückenübungen könnten auf lange Sicht helfen. Mir persönlich hat Qigong gut geholfen, da lernt man, wie man gut und lange steht und dabei entspannt bleibt.

Was möchtest Du wissen?