Schmerzen im Nacken von zu weicher Matratze möglich ?

4 Antworten

Hi,

ich würde auf jeden Fall mal in ein Fachgeschäft gehen und einige Matratzen ausprobieren. Ich mag es auch nicht, wenn meine Matratze zu weiche ist. Da hatte ich auch schon Probleme mit Verspannungen usw. Jetzt habe ich ein paar ausprobiert und mir eine härtere geholt und ich schlafe viel besser! Also einfach mal probieren! Das ist alles sehr individuell, denke ich.

LG

Bine

Hallo Karoxx,

das wird sicher die Matratze sein. Schau mal nach der Malie 7 Zonen Kaltschaummatratze, die hat sehr viele Tests gewonnen. Ich hatte ähnliche Probleme, eher im unteren Rücken und meine Matratze war total durchgelegen. Mit der neuen ging es weg, auch wenn die dann doppelt so teuer war.

Aber nicht auf Empfehlungen verlassen. Ab ins Geschäft und probeliegen, denn jeder hat da einen anderen Anspruch. Hängt auch von Körpergröße und Gewicht ab! Im Geschäft hast du dann dazu auch gleich kompetente Beratung und das Probeliegen macht auch Spaß. ;-)

Es kann gut sein, dass dir bzw. deinem Nacken die Matzratze nicht passt :) Hast du es schon mit einer Nackenrolle oder einem anderen Polster versucht? Falls du eine neue Matratze brauchst, kann ich das Matratzen Outlet www.my-versand.ch empfehlen. Dort gibt es auch einen Lattenrost, wobei es wenn dann eher an der Matratze liegen dürfte..

Naja, grundsätzlich sollte man natürlichs chon ein Matratze haben, die man auch "verträgt". Du hast offenbar jetzt eh schon festgestellt, dass dir eine harte Matraze besser liegt :) Von daher würde ich mal ein paar Matratzen testen und dann am besten billig im Internet kaufen :) Auf www.my-versand.ch gibt es zum Beispiel recht günstige Matratzen in verschiedenen Härtegraden.

Was möchtest Du wissen?