Frage von Pet007, 47

Schmerzen im linken Ringfinger - was kann das sein?

habe folgendes Problem... seit ca. 3 Wochen habe ich Schmerzen im Mittelgelenk des rechten Ringfingers beim beugen. Sind die Finger gestreckt spür ich keinen Schmerz, also der Schmerz entsteht erst bei der Bewegung. Hab ihn bis jetzt mit voltadol bzw hirudoid eingeschmiert, leider aber ohne Besserung. Die Schmerzen sind plötzlich aufgetreten, ich hab mir den Finger nicht gestoßen oder ähnliches. Äußerlich ist gar nichts zu erkennen weder eine Schwellung oder Verfärbung. Was kann das sein? Ich weiß nicht ob ich zum Arzt gehen soll, weil man sieht ja nichts und da komm ich mir schon ein bisschen blöd vor... bzw soll ich zu meinen Hausarzt oder einen Facharzt gehen?

Antwort
von brookssipes, 29

Geh zum Arzt, denke auch was mit den Kapseln oder einfach eine Überdehnung nachts über. Vielleicht hattest du eine Fehlbelastung da. Im schlimmsten Fall was schlimmeres, aber so oder so. Hausarzt gehen, die sind dafür da.

Antwort
von Munter, 23

Könnte mir auch gut vorstellen, dass es etwas mit der Kapsel ist. Daher am besten zum Arzt!

Antwort
von HugoAG02, 26

Evtl. etwas mit der Kapsel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten