Schmerzen im Knie beim Stufen gehen

2 Antworten

Hallo michilein,

ich persönlich würde dir auf jeden Fall raten damit zum Orthopäden zu gehen, da es bei so etwas einfach schwer ist mit der Ferndiagnose.

LG

Hallo milchillein, dass könnte eine beginnende Arthrose sein. An Deiner Stelle ging ich wegen dieser Beschwerden mal zu einem Orthopäden, damit durch entsprechende Untersuchungen (CT) die Ursache ergründet werden kann. Du könntest natürlich auch eine Schleimbeutelentzündung haben. Alle in Frage kommenden Ursachen findest Du in beigefügtem Link http://www.apotheken-umschau.de/Knie/Knieschmerzen-Kleiner-Symptome-Check-63505_2.html Gute Besserung. Gerda

1

Danke für die schnelle Antwort und die Links, ich bin jetzt gerade mal 23, kann da wirklich schon eine Arthrose beginnen oder ist das unabhängig vom Alter.

Schleimbeutelentzündung kann ich glaube ich ausschließen, keine Schwellung oder Druckempfindlichkeit am Knie.

0
48
@michilein

Hallo, wie Du in dem Link lesen kannst, kommen noch viele andere Erkrankungen in Frage - je nachdem, wo der Schmerz auftritt, ist die Ursache durch diesen Artikel evtl. herauszufinden. Ich würde an Deiner Stelle zu einem Orthopäden oder zumindest erstmal zum Hausarzt. Vielleicht kann der Dir auch schon bei der Diagnosestellung hilfreich sein. Dieses Forum ersetzt meistens keinen Arztbesuch. Aber ich muss Dir recht geben, im Alter von 23 kann man Arthrose (Gelenkverschleiß) wohl ausschließen. lg Gerda

0

Knieschmerzen; blau & taub !

Hallo.

Bin Samstag Nacht mit dem Knie gegen einen Hocker gelaufen, merkte aber nichts. Von Tag zu Tag wurde es dann schlimmer. Zuert nur leicht rot, dann richtig geschwollen und nun ganz blau, aber nicht mehr wirklich geschwollen. Ich kann den Fuß fast nicht mehr belasten, da es beim Gehen sehr schmerzt. Beim Gehen fühlt sich das Knie richtig dick und taub an und ich habe oft das Gefühl, dass das Knie gleich nachgibt. Beim Liegen selbst verspüre ich fast keinen Schmerz, außer dass es ab und zu ein bisschen pocht. Wenn ich das Knie eine Zeit lang angezogen habe, kann ich es dann nicht mehr ausstrecken, das selbe umgekehrt.

Ich kühle mein Knie jeden Tag und gebe immer eine schmerzlindernde Creme hinauf. Einen Erfolg merke ich nur, da das Knie nicht mehr geschwollen ist.

Wisst ihr was das sein könnte oder was ich gegen die Schmerzen machen könnte ??

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Stechende schmerzen in der linken Brust

Hallo ich bin 15 Jahre alt und habe seit ein paar Tagen immer mal wieder Ziehmlich starke Schmerzen in der linken Brust.. es sind eher stechende schmerzen... Kann mir vielleicht jemand sagen was das sein könnte ?! War noch nicht beim Arzt..

...zur Frage

Schmerzen oberhalb der Knie

Seit 2-3 Wochen habe ich Schmerzen über den Knien - zuerst nur links, dann auch rechts (aber schwächer), bei Belastung: Aufstehen und Treppengehen (aufwärts und abwärts). In Ruhestellung oder beim normalen Gehen und Stehen spüre ich nichts. Es gibt weder Schweelung noch Rötung noch Hitze, also keine Entzündung. Allerdings Druckempfindlichkeit an manchen Stellen der Oberschenkelmuskel (fühlen sich hart an). Was kann dahinter stecken?

...zur Frage

Knie ausgekugelt - und nun?

Hallo,

ich habe mir gestern bei einer blöden Bewegung mein Knie ausgekugelt und auch sofort wieder eingerenkt. Ich habe es gekühlt und habe jetzt auch keine Schwellung. Schmerzen habe ich im Ruhezustand keine. Nur beim Belasten (z.B. Treppen steigen) oder beim Anwinkeln habe ich leichte Schmerzen.

Am Wochenende würde ich gerne Skifahren. Ist das möglich und wie soll ich das Knie bis dahin behandeln?

Vielen Dank

...zur Frage

Knieschmerzen -innen am linken Knie- was kann das sein ?

HILFE !

seit ca. 5-6 Tagen habe ich starke Schmerzen innen am rechten Knie ! vor ca. 1nem Jahr hatte ich die gleichen Schmerzen schonmal, aber nicht an der innen Seite vom Knie sondern am anderen Knie und vorne. Damals war ich beim Arzt und der hat einen "Schlotter" diagnostiziert. Ich durfte ein halbes Jahr keinen Sport machen. Aber was könnte es sein was ich diesmal habe ? Also.. wenn ich mein Bein hebe, beim treppenlaufen, und wenn ich mein Knie etwas zurseite drehe tut es weh. Beim normalen laufen tut es nicht wirklich weh. Beim Schlafen bin ich schon öfters mit starken Schmerzen aufgewacht. Es ist keine Schwellung zu sehen und wenn ich auf die Stelle drücke, bei der es wehtut, merke ich nichts. Was kann dass sein ? Ich möchte nicht zum Arzt gehen und habe Angst dass ich jetzt wieder ein halbes Jahr kein Sport machen darf... BITTE HELFT MIR ! --> dankee

...zur Frage

Meniskusschmerz, wie fühlt sich der an?

Kann man am Knie die Schmerzen bezüglich ihrer Lokalisation auseinanderhalten? Also kann man sagen, wenn man sich so und so bewegt und dann Schmerzen hat, dann ist es eher der Meniskus oder eher die Bandstrukturen. Meine Schmerzen treten auf, wenn ich z.B. joggen gehen, aber auch, wenn ich mich hinknie. Der Schmerz ist dann eher seitlich, es ist ein drückender Schmerz, weniger stechend. Nach längeren Belastungen wie Wandern, besonders bergab, nehmen die Beschwerden zu. Kann man das einem Ort zuordnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?