Schmerzen im hws / schulter berreich was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wirst wohl den Befund abwarten müssen, da können wir dir auch nicht helfen, mit Vermutungen kommst du auch nicht weiter.

Was dein Chef sagt, stimmt nicht. Du kannst auch zum Hausarzt gehen und dir dort einen Krankenschein ausstellen lassen, wenn du sagst, dass du die Schmerzen nicht aushalten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schmerzen werden vermutlich von den "verdrehten" Halswirbeln kommen. Hattest Du irgendwann mal einen Unfall mit Schleudertrauma? Dies könnte eine Spaetfolge sein. Deine Beschwerden wirst Du mit Krankengymnastik wahrscheinlich nicht in den Griff kriegen. Aber sie kann Dir eine Hilfe sein und Deine Schmerzen zumindest erträglicher machen. Erkundige Dich bis zur endgültigen Diagnose nach dem nächsten Rehacenter und lass Dir dies verschreiben. Ansonsten glaube ich, dass in Deinem Fall ein orthopädischer Eingriff unumgänglich ist. Sonst wirst Du auf Dauer nicht arbeitsfähig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?