Schmerzen im Handgelenk (Oberseite) was kann es sein?

4 Antworten

Da ist etwas durcheinander geraten. Es kann Nerven betreffen, aber auch Sehnen. Meist drückt etwas auf die Bahnen, kann auch vom Arm oder Ellebogengelenk ausgehen.

Du kannst Handbäder machen mit Schwefelbad oder Eichenrinde. Umfasse nach einer Weile im Wasser dein Handgelenk mit der anderen Hand und bewege Finger und Handgelenk in alle Richtungen.

Reibe die schmerzenden Stellen anschließend mit Arnika Salbe ein. Du kannst vorher auch noch Franzbranntwein aufklatschen. Öfter die Salbe einreiben. Wenn der Schmerz nicht nachlässt, dann gehe zum Arzt und lass es untersuchen.

Gute Besserung!

Vllt. ein Sehnscheidentzündung je nach Belastung

Hallo :-)

Es könnte sein das es eine Sehnscheidenentzündung ist. Würde damit mal zu einem Arzt gehen.

Starke Schmerzen im rechten Handgelenk und Schwellung, kann es angebrochen sein?

Hallo ich habe heute mit meiner Tochter gespielt und mir dabei anscheinen das Handgelenk Verstaucht, zumindest gehe ich davon aus. Allerdings sind die Finger jetzt doppelt so dick wie bei der linken, Schmerz tritt schon im ruhenden ZUstand auf wenn die Hand nur auf dem Tisch liegt. Mein Hausarzt meinte ich soll die Hand ruhig halten, kühlen und mit Binden fixieren allerdings bringt das nicht wirklich viel.

Was soll ich jetzt machen da das Handgelenk auch schon 3 mal gebrochen war kann es auch Wetterfühligkeit sein.

...zur Frage

Schmerzen im Handgelenk, gebrochen oder doch nur Verstaucht?

Hallo Leute,

mein Freund hat seit ein paar Tagen Probleme mit seinem rechten Handgelenk, es tut weh er es bewegt und unsere Baby hoch nimmt oder nur die Flasche hält. Er weiß aber nicht was er gemacht hat und ich leider auch nicht. Das einzige was ich bei ihm beobachten kann ist das er geschwollene Finger hat und mit der hand leicht zittert beim ruhig halten. Zurzeit macht er Eis gel drauf aber das hilft nicht wirklich lange und hat es jetzt mit einem Verband ruhig gestellt aber ich weiß nicht ob das so gut ist ohne das es sich ein Arzt mal ansieht

Ich selbst kann es nicht einschätzen obwohl ich auch schon 3 Brüche hatte aber er hatte bis heute an der gleichen Stelle 6 Brüche was aber nie ein problem war für ihn.

Habt ihr vllt eine Idee was das sein kann zum Arzt will er nicht leider da er angst vor einem Gips hat.

...zur Frage

Immernoch Schmerzen 1 Monat nach sturz auf das Handgelenk was kann es sein, was tun?

Hallo erstmal, Ich schreibe euch mal was meinem Freund passier ist.Es Passierte folgendes am 10.12 ist er gestürzt auf sein Handgelenk, welches darauf auch stark angeschwollen war und er es kaum bewegen konnte. Daraufhin ist er zur Apotheke (leben in der Dom. Rep.) und hat Tabletten gegen die Schwellung und schmerzen gekauft. (Er wollte nicht zum arzt, dickkopf :() Schwellung war am nächsten tag weg schmerzen auch größtenteils. Das ist ja schon mehr als 1 Monat her, jedenfalls hat er bis heute keine Kraft in der Hand und bei nicht als zu großem Kraftaufwand hat er immernoch schmerzen. Schmerzen sind im Handgelenk und über dem Handgelenk unterhalb des kleinen fingers (es handelt sich um seine linke hand). Was kann das sein? Danke im vorraus Paula

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?