Schmerzen im Fuß was tun? :(

3 Antworten

Ich würde dir verstärkt zu Fußgymnastik raten. Schau mal in den Tipp: http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesunde-fuesse Für die Knöchel ist der Fersensitz sehr gut. Einfach dich hinknien und auf die Fersen setzen. Einige Minuten sitzen bleiben., bis zu 5 Minuten ausdehnen. Wenn das gut geht, dann die Beine öffnen und dich zwischen die Beine setzen. Aber ganz vorsichtig, anfangs kann man ein Kissen unterlegen. Auch hier auf einige Minuten ausdehnen.

Den Tipp von dertomtom, möglichst viel barfuß zu laufen, halte ich auch für vernünftig. In der Wohnung laufe ich, außer im Winter, eigentlich immer barfuß. Es ist eben das Natürlichste. Und auch Orthopäden raten dazu, zum Beispiel hier: http://www.arthro-prax.de/behandlung/fusschirurgie/

Auf jeden Fall solltest du dich noch einmal bei deinem Arzt ganz genau erkundigen, was es sein könnte und was er empfiehlt. Vielleicht bekommst du ja Krankengymnastik verordnet, was ja auch schon dinska empfohlen hat.

Hat der Arzt sich die Wunde nochmals angeschaut? Ich frage das nur, weil es manchmal auch passiert, dass die Ärzte gar nicht richtig hinschauen und dann vielleicht etwas übersehen. Aber ansonsten kann es schon sein, dass die Schmerzen von deiner längeren Meidungshaltung herrühren. Das sollte sich aber durch ein wenig Übung wieder geben. Auch, wie du schon gehört hast, das Barfußgehen ist da sehr hilfreich.

Geschwollener Fußrücken und starke Schmerzen- was könnte daran liegen?

Ich bin gestern beim Sport dumm aufgekommen mit dem Fuß, es gab ein knackendes- Geräusch gefolgt von starkem Schmerz. Gestern im Krankenhaus war der Schmerz erträglich und auch beim Abtasten nur begrenzt auf den Fußrücken. Auf dem Roentgenbild war auch nichts zu sehen. Ich bekam einen Gipsschuh und Krücken und durfte wieder gehen. In der Nacht wurde der Schmerz unerträglich, sodass ich Schmerzmittel in Verbindung mit Schlaftabletten nehmen musste. Heute ist es einfach nur grauenhaft. Der Gipsschuh passt mir kaum noch und der Schmerz hat sich auf den ganzen Fuß mit hauptaugenmerk Großerzeh ausgebreitet... es tut fürchterlich weh. Das da nichts sein soll- kann ich mir nicht vorstellen.. der Schmerz ähnelt dem eines Bänderrisses. Was könnte passiert sein?

...zur Frage

Nach Wanderung komischer Schmerz im Fuß. Was kann das sein?

Hallo, bereits am Mittwoch bin ich 3 Stunden bzw 12 km durch das Watt gewandert. Mir ist dabei nichts großartiges passiert aber meine Füße taten dann schon ein wenig am Ballen weh (was ja quasi normal ist) aber nach 3 Stunden Rast bekam ich auch noch Schmerzen im Mittelfuß/Fußwurzelknochen. Die Schmerzen sind nur beim Auftreten oder wenn ich meinen Fuß bei einem ausgestreckten Bein zu mir ziehe. Außerdem fühlt es sich so an als würde der Fuß beim Auftreten knatschen, d.h. dieses Reibegefühl wie bei einem alten Türscharnier, das mal geölt werden müsste sind vorhanden, aber das Geräusch fehlt. Heute ist bereits Sonntag und die Schmerzen sind imernoch vorhanden. Zum Arzt möchte ich aber nur gehen ´, wenn es UNBEDINGT sein muss. Kann mir einer sagen was das sein könnte?

...zur Frage

Was kann man sich seitlich am Fuß einklemmen?

Ich habe manchmal beim Loslaufen oder Gehen das Gefühl, dass sich etwas an meinem rechten Fuß an der Außenseite eingeklemmt hat. Meistens tut es anfangs auch ein wenig weh und nach so 30 Schritten geht es aber dann wieder. Was kann das sein?

...zur Frage

Taubheitsgefühl nach abszess op - Erfahrungen?

Hallo, am vergangenen sonntag wurde mir ein Abszess in der linken Leiste operativ entfernt. Soweit kein Problem. Hab damit schon erfahrungen gemacht (war op nr 6). Hatte bisher danach auch keine Probleme. Allerdings ist mir dieses mal einige stunden nach der op ein Taubheitsgefühl im linken fuß aufgefallen. es zieht sich von der aussenseite des fußes bis auf etwa 15 cm überhalb des knöchels hin. Kennt das jemand? kann man da was machen oder geht das von selbst wieder weg?

...zur Frage

Schmerzen am Fuß nach Sprung

Hallo Leute,

ich war heute mit einer Freundin unterwegs und wir haben mal das mit "Le Parcour" spaßigshalber ausprobiert, weil wir das mal im Sportunterricht hatten. Jetzt bin ich über Bänke und Tischtennisplatten gesprungen und jetzt tut mir am linken Fuß die Fußsohle vorne weh. Es ist so ein Ziehen wenn ich den Fuß belaste oder gehen will, beim abrollen. Was könnte das sein? Fängt ungefähr bei der Hälfte der Fußsohle an und zieht dann im vorderen Teil total.. dazu muss ich sagen, dass ich mir den Fuß schon mal gebrochen hatte.

Hoffe auf Hilfe, laufen kann ich zwar, aber es tut halt schon weh...

...zur Frage

Ehrhebliche schmerzen im Fuß nur woher?

Ich hab jetzt schon seit ca 1 Jahre immer wieder Probleme mit meinem Füße (beide) in den letzten Monaten immer schlimmer...Es schmerzt so stark das ich fast garnicht mehr auftreten kann und sogar wenn ich den fuß still lege.

Wurde schon 2 mal ohne Befund geröntgt ...jedesmal war nix und nur die Aussage vom Krankenhaus/Ortopäden das es nur eine Überanstrengung war bzw ist. Habe die Beschwerden aber auch schon bekommen ohne vorher bzw auch Tage vorher mich groß angestrengt zuhaben.

Der Schmerz ist im oberen mittelfuß und zieht bis in den ganzen Fuß und die Adern am mittelfuß sind auch stark angeschwollen.

Kennt das Problem jemand und oder hat Erfahrung damit?

Danke schon mal im Voraus! Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?