Schmerzen im Ellenbogen beim Strecken/Anwinkeln des Armes

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hört sich nach einem muskulären Problem an, im Bereich der Übergänge zum Sehnenanteil. Ich darf vermuten, dass dem Schmerz eine ungewöhnte schwere, oder ungewohnte langwierige Belastung voraus ging. Heben, Tragen, oder Schrauben drehen. als Bispiele.

falles es das ist, was kann ich dagegen machen? muss ich deswegen zum arzt oder reicht es den arm zu schonen und z.B sportsalbe aufzutragen?

0
@KatjaN

Ja, in aller Regel reicht schonen, wenn es noch frisch ist hilft oft sanfte Kühlung, einfach mal probieren.

0
@Winherby

Wenn die Kühlung nicht hilft, liegt der Auslöser zu lang zurück. Dann wird sanfte und angenehme Wärmezufuhr die bessere Erleichterung bringen. Außerdem kann man mit leichter Querfriktion die Muskeln entspannen, ideal nach der Wärme. Dazu brauchst Du aber die Unterstützung einer zweiten Person. Du legst den Arm lang ausgestreckt auf eine feste aber gepolsterte Unterlage, die Handfläche und die Ellenbeuge liegen dabei nach oben. Die 2. Person fixiert mit einer Hand den Arm etwa am Handgelenk und drückt mit der anderen Hand die Muskeln Deines Unterarmes quer zur Längsachse des Arms. Dabei wechselt er jedesmal die Richtung, also hin und her. Dabei setzt er zum "Wegdrücken" der Muskeln seinen Handballen ein, zum "Zurückziehen" die Fingerkuppen. Das Ganze sollte für Dich nur leicht schmerzhaft sein, manche Patienten beschreiben das Empfinden als Wohlfühlschmerz. Die 2. Person sollte also etwas einfühlsam mit dem Arm umgehen. Hinterher Voltaren Salbe oder ähnliches, was gegen Zerrung oder Stauchung helfen soll, von unten nach oben sanft einmassieren. GB u.LG

0

DH, l. winherby!

LG von mishiko'

0
@mishiko

mishiko, domo arigato, go aisatsu wo mochimashite, Herbert

0

Vermutlich das Ulnaris Syndrom, eine Nervenenge, die operativ behandelt werden muss.😬

Was möchtest Du wissen?