Schmerzen im Brustgewebe

1 Antwort

Ich war bei meinem Frauenarzt, der so was sehr Ernst nimmt. Er hat einen ausführlichen Ultraschall gemacht und nichts Auffälliges entdeckt.

Er meinte, so was kann auch von Stress kommen. Oder wenn man ab und zu mal die Pilleneinnahme vergessen hat.

Ich würde dir raten, es sicherheitshalber abklären zu lassen, aber dich nicht verrückt machen.

Viele Grüße

Knubbel in der Brust

Hallo!

Ich war erst kürzlich beim Gynäkologen, der auch sorgfältig meine Brüste abgetastet hat und mir versicherte, alles sei bestens in Ordnung.

Nun spüre ich aber in der rechten Brust unten rechts etwas eindeutig hartes, einen "Knubbel", allerdings nur, wenn ich wirklich danach "suche", aber es ist eindeutig da.

Natürlich werde ich das schnellstmöglich abklären, mich würde nur schonmal interessieren, ob das auch etwas Harmloses sein kann?

Vielleicht war es schon immer da, und ich habe es einfach noch nie bemerkt (es war nämlich mein Freund dem es auffiel).

Also ganz generell die Frage, ob ertastete Knubbel IMMER etwas "unnatürliches" sind, oder ob es auch welche gibt, die mit dem Brustgewebe zusammenhängen und nichts mit gutartigen oder bösartigen Tumoren zutun haben.

Danke!

...zur Frage

Schmerzen rechts unter der Brust(w)

HAllo. Ich weiß-keine Ferndiagnosen- Stelle aber trotzdem die Frage:-) Manchmal hab ich schmerzen unterhalb der Brust-rechte Seite beim tief einatmen... Geht dort auch der Darm lang??

danke

...zur Frage

Kann ich selbst herausfinden, ob ich ein "dichtes" Brustgewebe habe als Frau?

Bei sogenanntem "dichten" Brustgewebe ist eine Mammografie nicht allzu aussagekräftig. Wie kann ich selbst beurteilen, ob das auf mich zutrifft? Bzw. kann ich das überhaupt selbst herausfinden?

Meine Brust ist - im Gegensatz zu denen meiner Freundinnen - eher großflächig und sehr rund, nicht so "birnenförmig" (ich weiß nicht, wie ich das besser beschreiben soll). Sie hängt auch nur sehr wenig, eben weil sie sehr großflächig auf dem Oberkörper "angebracht" ist. Aus diesem Grund ist eine Mammografie für mich auch ganz besonders schmerzhaft. Auch ist ihre Größe eher unabhängig von meinem aktuellen Körperfett, d.h. sie lagert nicht allzu viel Fett ein. Irgendein Frauenarzt hat mir als junges Mädchen mal gesagt, meine Brust hätte einen besonders hohen Bindegewebsanteil. Ist das nun das, was man als "dichte Brust" bezeichnen würde?

...zur Frage

schmerzhafter, schwabbeliger Knubbel an der Wade

Habe heute morgen einen schwabbeligen Knubbel an der Wade entdeckt, an der Außenseite, vllt 7cm unterhalb der Kniekehle. Es tut weh, wenn ich drauf drücke und unterhalb ist ein blauer Fleck. Ich hatte den noch nie bemerkt, tut aber in Ruhe, wenn man drauf drückt auch nicht weh.

Da ich am Wochenende feiern war, könnte ich mir vorstellen, dass ich mich irgendwo angstoßen haben und es nicht mehr weiß, aber der Knubbel hat,wie gesagt, so eine geleeartige Konsistenz, das kommt mir seltsam vor. Was könnte das denn sein?

...zur Frage

Knubbel neben dem Bauchnabel?

Mein Vater hat (wohl schon seit längerem, er hatte uns aus Angst nichts davon erzählt, wir habens nur zufällig bemerkt) einen ca 1,5 ck großen knubbel links neben dem Bauchnabel. Er kann en Knubbel zwar zurück drücken, aber nach kurzer Zeit kommt er wieder. Schmerzen hat er wohl nicht, nur bei bestimmten Bewegungen. Er soll natürlich morgen mal zu seinem hausarzt gehen, aber vielleicht kann trotzdem schon mal jemnad helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?