Schmerzen im Bein (Oberschenkel) beim Dehnen

1 Antwort

Vermutlich ist der bereits beanspruchte /verletzte Muskel noch einmal einweder angezerrt oder angerissen. Shcmerzt es auch beim gehen oder nur beim dehnen von genau de Muskel? Also wenn es nicht besser wird solltest du wieder zum arzt. SOnst empfehle ich dir einfach schonen und nicht dehnen. ausserdem helfen wärme bäder zur lockerung :)

2

Hallo :) Am Anfang hat es beim Laufen weh getan und die ersten Tage konnte ich eigentlich gar nicht auftreten. Jetzt tut es beim gehen eigentlich nur noch gelegentlich einmal weh. Dehnen kann ich eig gar nicht weil sobald ich irgendeine Übung mache wo der Muskel gedehnt wird tut es wieder richtig weh. Es kam auch schon einmal vor das es beim Schuhe anziehen, wo ich mich nach unten gebeugt hab ein wenig weh getan hat. Natürlich möchte ich das Bein schonen damit es nicht mehr weh tut aber ich würde natürlich auch gerne wieder Übungen machen bei denen ich das Bein dehnen kann ohne das es gleich wieder weh tut.

LG :)

0
4
@Pandadance

Dann empfehle ich dir auf eden fall mal zum arzt zu gehen, und ansonsten vielecht mit voltarengel massieren. VIeleicht wäre auch physiotherapie hilfreich :) Ich wünsche dir gute Besserung

1

Ich kann seit nach einer Grippe nicht mehr rennen... Was könnte es sein?

Hallo,

April 2015 hatte ich eine Grippe, und nach dem ich wieder fast gesund war, habe ich Fußball mit meinen Kollegen gespielt.

Danach hatte ich erstmal einen fetten Muskelkater (was bis jetzt ja normal ist), und paar Tage später war ich wieder Fit, und wollte wieder Fußball spielen, aber ich bemerkte das mit meinen Beinen etwas nicht stimmt.. ich habe ein wenig gehumpelt und meine Waden wollte nicht wie immer funktionieren, als ich spielen wollte konnte ich paar Schritte rennen, aber konnte sofort wieder nicht wegen meinen Beinen.

Ich spüre immer ganz komische schmerzen an den Waden, und wenn ich mal viel gelaufen bin, dann tuhen meine ganzen Beine weh, am meisten mein Oberschenkel und meine Waden.

Ich bin nicht Übergewichtet, und habe immer schon sehr viel Sport getrieben.

Ich war auch schon oft beim Arzt, er hat mich dann ins Krankenhaus geschickt (für 5 Tage), und die haben mich dort untersucht, aber konnte nichts finden.. nach den Sommerferien hatte ich dann ein Termin beim Arzt im Krankenhaus, und er hat mir gesagt das es keine Infektion oder so ist.. Ich habe jetzt auch eine Urinprobe abgegeben und muss mir noch Blut abnehmen lassen, und habe in 3 Monaten ein neuen Termin (wollte hier einfach Fragen ob jemand weiß was es sein könnte)

Der Arzt hat auch gesagt das meine Muskelwerte hoch sind.

Ich gehe jetzt auch automatisch viel langsamer, und ich humpel manchmal (bzw. wenn ich lange gelaufen bin).

Meine Frage: Hat jemand schon mit sowas Erfahrung gemacht? Kann es sein das es Angeboren ist, aber jetzt erst aufgetreten ist?

...zur Frage

Ist Reiten förderlich für Reiterhosen?

Ist es Zufall oder bekommt man durchs Reiten eher unschöne "Reiterhosen"? Bekommt man sie auch, wenn man nicht reitet?

...zur Frage

Wenn ich länger sitze bekomm ich eine Art "Krampf" im Gesäß, der sich bis in die Oberschenkel runterzieht - an was kann das liegen?

...zur Frage

Oberschenkel Schmerz: Was könnte das sein?

Ich habe seit nun 2 Tagen einen ziehenden Schmerz auf der innen seite des linken Oberschenkel, es fühlt sich an wir muskelkater. (Habe aber die letzte Woche keinen Sport gemacht) Die Schmerzen bessern im Liegen und im sitzen. Azsserdem hsbe ich an der gleichen Stelle ein Hitzegefühl das von oben nach unten wandert. (Dies tritt sber nicht dauernd auf). Zu mit ich bin 21 Jahre alt und arbeite im Krankenhaus und habe daher auch seit ca 2-3 Jahren Rückenschmerzen (von zu wenig Rückenmuskulatur und Verspannung)Ich danke schon im vorraus für die Hilfe 😊

...zur Frage

Seit einigen Wochen habe ich das Gefühl von starker Schwäche in den hinteren Muskelgruppen beider Oberschenkel, was kann das sein,muß ich zum Arzt?

Seit einigen Wochen habe ich das Gefühl von starker Schwäche in den hinteren Muskelgruppen beider Oberschenkel, meist stärker nach längeren Ruhephase (Schlafen). Sport mache ich täglich (Fitness- Ausdauer und- Krafttraining). Ich ernähre mich sehr eiweisreich. Dieses Gefühl irgendwann die Kontrolle über meine Beine zu verlieren macht mir Angst. Was kann das sein? Muß ich zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?