Schmerzen im Arm, Kälte und Kribbeln?

1 Antwort

Auch wenn es sich vielleicht blöd anhört, aber hast du im Schlaf vielleicht auf dem Arm gelegen? Dann kann es nämlich sein, dass die Durchblutung eingeschränkt wurde und erst einmal wieder "Leben" hinein kommen muss. Genauso ist es, wenn einem ein Körperteil sprichwörtlich einschläft.

Kribbeln im Arm - was könnte es sein?

Hallo, ich habe heute schon seit dem Aufstehen ein ständiges kribbeln im rechten Arm. Es fühlt sich an als wäre er "eingeschlafen", jedoch hört das Kribbeln nicht auf. Was könnte das sein?

...zur Frage

Mit einem tauben Arm aufgewacht. Angst berechtigt?

Hallo. Ich hab mich im Schlaf wohl falsch hingelegt sodass ich meinen linken Arm gequetscht haben muss. Heute morgen konnte ich mein linken Arm vor Taubheitsgegühl kaum bewegen dann bin ich aufgestanden und nach paar Minuten gings wieder. Kann es sein dass durch die mangelnde Durchblutung irgendwas zugrundegegangen ist?

Manche meinen wahrscheinlich war es ein Nerv manche sagen es war eine Arterie. Was denn nun? Muss ich mir Sorgen machen.. Man muss bedenken im Schlaf ist der Körper bestimmt schwer und somit auf dem Arm zu schlafen.. Was denkt ihr ? Hatte einer so etwas schonmal erlebt? Ich konnte für paar Minuten mein Arm nicht spüren. Es war so als ob es tot war.

...zur Frage

Schmerzen im Arm vom Air-Hockey?

Ich habe heute mit meiner Freundin Air-Hockey gespielt. Jetzt tut mir der Arm total weh, das ist so ein Ziehen, besonders im Oberarm zur Schulter. Hab ich mich verletzt? Oder geht das von allein wieder weg?

...zur Frage

Finger/Zehen zucken, wenn ich lange drauf saß... was ist das?!

Hallo! Ich denke, dass das jeder kennt. Man sitzt lange auf seinem Arm, Hand oder man sitzt falsch auf den Unterschenkeln. Dann kribbelt das ja für gewöhnlich. Und auch bei mir kribbelt es aber währenddessen es kribbelt, machen sich auf meine Zehen, Finger etc. selbstständig!!!! :O Das heißt, dass sie schön vor sich hin wackeln. Das sieht so komisch aus...... es ist über all gleich also egal auf welchem Arm, Fuß oder so ich sitze. Sobald es dann kribbelt (kribbelt ja, weil die Nerven abgeklemmt werden, oder?) zucken auch die Zehen oder die Finger. Und wenn sich das kribbeln beruhigt, beruhigen sich auch die einzelnen Zehen/Finger. Ist das was schlimmes? Ich bin erst 15 und habe ziemlich Angst. Oder ist das normal, wenn man man auf seiner Hand oder so lang liegt? Sind meine Nerven kaputt? Wenn ja, dann müssten die ja über all gleich geschädigt sein....

...zur Frage

Was kann ein über den Tag andauerndes Kribbeln in der Brust auslösen?

Langsam nervt es mich wirklich, das geht heute schon den ganzen Tag so. Meine linke Brust kribbelt, als würde ein ganz leichter Strom durchfließen. An der rechten Brust merke ich nichts, und sonst auch nirgendwo. Ich war vor 2 Tagen Bouldern und gestern habe ich eine Impfung in den linken Arm bekommen. Ich sehe da allerdings keinen Zusammenhang. Was könnte das Kribbeln ausgelöst haben?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit kribbeln im Arm?

Hallo

Ich hab seit einigen Tagen ein kribblen im Linken Arm. Allerdings nur an einigen Stellen. Dazu kribbelt der Daumen und der Mittelfinger. Ich hab gelesen, dass das vom Rücken kommen kann. Zur Info ich sitze viel vor dem PC und da könnte es auch doch sein, dass es von der Haltung kommt. Ich hab keine Handauflage auf der Tastatur also so das meine Hand ein wenig nach oben liegt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?