Schmerzen hinter dem Brustbein, Atemnot, Übelkeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest abwarten bis dein hausarzt aus seinem Wohlverdienten Urlaub zurück kommt, wie du schon geschrieben hast, kann es alles Mögliche sein, was dir die Beschwerden bereiten, vor allen lese niht so viel im Internet, was du haben könntest, das macht dich nur unsicher und du bildest dir dann alles mögliche ein.

Hallo bin gerade auf deine Frage gestoßen, hab eine ähnliche gestellt. Habe ähnliche Beschwerden, wurdest du denn schon gründlich untersucht?

Was möchtest Du wissen?