Schmerzen (Brustkorb)

2 Antworten

Es kommt drauf an wann du die Schmerzen hast. Wenn sie eher im Zusammenhang mit der Atmung stehen, könnte das eine Bronchitis sein. Ist der Schmerz durch Druck auf die Rippen auslösbar, und besteht die Möglichkeit, dass du dir bei irgendetwas die Rippe gebrochen hast, könnte auch das sein. Je nachdem muss man unterschiedlich vorgehen. Eventuell reicht eine Voltaren aus, um die Schmerzen zu lindern. Ist es aber etwas anderes, wird der Gang zum Arzt nicht vermeidbar sein. Alles Gute!

Entweder leidest du unter Verspannungen oder hast dir einen Nerv eingeklemmt. Da das aber nicht einfach wieder so weg geht, solltest du zu deinem Hausarzt oder aber zu einem Orthopäden gehen. Kann sein, dass du Krankengymnastik verschrieben bekommst oder sogar schmerzlindernde Medikamente. Alles Gute für dich.

schmerzen links unter der rippe seitlich

hallo, ich hab eine dringende Frage.

ich hab seit gestern morgen schmerzen auf der linken Seite, zwischen der rippe und dem Hüftknochen, so ein leichtes drücken und stechen. Am häufigsten spürt man das beim gehen. Ich bin erst 15 und ein Mädchen. Hat jemand eine Idee was das sein könnte, oder was ich dagegen tun könnte.

danke schonmal :D

leamarlotte

...zur Frage

angebrochene rippe

Hallo. Ich hab eine frage wegen meiner angebrochenen rippe. ich hab vor ein paar tagen schmerzen im rechten brustkorb bekommen, die mit der zeit schlimmer wurden. am montag war ich bei meinem arzt, der festgestellt hat das es sich um eine angebrochene rippe handelt. ich bin mir nur unsicher ob sie wirklich nur angebrochen ist. weil die schmerzen doch ziemlich stark sind. ich hab tabletten bekommen, wenn ich die nehme geht es auszuhalten. aber morgends aus dem bett aufstehen ist wirklich eine katastrophe, oder husten garnicht dran zu denken. wie unterscheidet ein arzt ob es angebrochene oder doch gebrochene rippen sind ich bin mir unsicher. kann eine angebrochene rippe bei zu viel belastung auch ganz durchbrechen? ich weiss es sind viele fragen, vielleicht kann mir ja doch jemand auf die ein oder andere eine antwort geben, dafür wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

Hautverfärbung im Gesicht?

Hallo zusammen,

meine Tochter (14j.) hat über der rechten Seite der Oberlippe bis zur Nase eine leicht dunkle Hautverfärbung bekommen. Sie hat keine Schmerzen oder igrendwelche Probleme.

Allerings meint Sie Ihre Milz zu spüren. Sie hatte vor ca. 6 Wochen Pfeiffersches Drüsenfieber. Da spürte Sie Ihre Milz auch.

Muss ich Sie wegen dieser Flecken zum Arzt schicken ?

Besten Dank, xraxx

...zur Frage

schmerzen linke seite ( flanke) und vergrößerter rippenbogen

Hallo, ich hab ja schon mal eine frage zu meinen schmerzen auf der linken seite oder flanke gestellt. ich war auch bei Arzt, blut wurde untersucht, alles ok. jetzt ist mir aber aufgefallen, dass meine linke rippe mehr hervorsteht, als meine rechte rippe. Ist das normal?? Vor allem, weil ich ja links auch schmerzen habe, kann das daher kommen??? Also man sieht den unterschied zwischen den beiden rippenbögen schon deutlich, vor allem, wenn ich meinen bauch einziehe. Könnte das auch etwas anderes sein??

Danke schonmal leamarlotte :D

...zur Frage

Rippe gebrochen oder nicht? Keine schmerzen

Hallo , ich hatte vorgestern einen sturz beim Downhill fahren und bin dummerweise so dumm gelandet das ich direkt eine kante mit genommen habe , nun tut meine Rippen auf der rechten seite (von mir aus gesehen) beim husten oder lachen schrecklich doll weh . Ich habe eine Delle in der rechten seite (siehe Foto) wenn ich da ein bisschen rein drücke fühle ich einen unangenehmes gefühl mit leichten Schmerzen , ich weiß nicht ob ich es mir einbilde , aber ich habe das gefühl das man die rippe einrdrücken kann und man merkt wie es im körper so leicht knirscht. Ich habe nur die probleme , das ich schwer atme .

Könnte die wirklich gebrochen sein oder sind das sogar mehrere?

...zur Frage

Linkes Brustbein - Verspannungen?

Seid ein paar Wochen habe ich nun schmerzen auf dem Brustbein. Links seitig. Zieht hoch bis in Herz Höhe , die Rippen dort. EKG und Blutbild wurde gemacht. Da ist alles in Ordnung/

Die Schmerzen gehen allerdings soweit, dass ich teils kaum noch Luft bekomme, sie strahlen in den Arm und Oberbauch aus.

Ich muss dazu sagen, dass ich ziemlich verspannt bin im Nacken Schulter Bereich. Mit Verdacht das mit meiner HWS etwas nicht stimmt.

Dazu habe ich noch einen großen blauen Fleck (Bluterguss laut Arzt) auf der linken Seite neben dem Brustbein, auf die Brust drauf .

Ich hoffe, ihr versteht wie ich das meine und könnt mir weiter helfen?

Zu mir. Ich bin 29 Jahre alt . Etwa 1.70 groß und wiege derzeit 57 kg. 

Bin in der Gastronomie tätig. 

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?