Schmerzen beim Schlucken, Krankheitsgefühl, extremer Druck auf der Nase. Was kann das sein?

2 Antworten

Das hörst sich nach einer typischen Erkältung an! Der Druck auf der Nase ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit eine Nasennebenhöhlenentzündung. Dagegen hilft soviel wie möglich (3-4l) trinken, damit der Schleim immer schön flüssig ist und Schleimlöser nehmen! Die gelbe Farbe kommt quasi vom Eiter, also von den abgestorbenen Entzündungszellen, die versuchen die Bakterien, die deine Schleimhäute besiedelt haben, zu bekämpfen. Du kannst warme Halswickel machen und dich einfach schonen. Bei dem unfreundlichen Wetter draußen ist das auch nicht allzu schwer, finde ich ;-) Gute Bessserung!

Ok ich danke euch! Ist wieder nicht bessser geworden, morgen gehts ab zum Arzt. Die Tipps werd ich mir zu herzen nehmen.

MfG

Was möchtest Du wissen?