Schmerzen beim heben von Sachen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Hacker,

ich hatte ein ähnliches Problem vor 3 Jahren. Immer wenn ich mich gebückt habe, hatte ich den Eindruck, ein glühendes Messer im Unterbauch links zu haben. Bei mir wurde dann ein Narbenbruch nach einer BauchOP festgestellt, eine Darmschlinge klemmte sich ein im Loch in der Bauchwand. Das wurde behoben mit dem Einlegen eines Bauchnetztes, das genau dieses Einklemmen vrhindert. Hast Du Stuhlgang oder funktioniert das nicht? Wenn du nicht mehr "kannst" dann ist es höchste Zeit, in die Klinik zu gehen, sonst droht ein Darmkollaps. Harmloser wäre eine muskuläre Ursache. manchmal zieht man sich eine Zerrung zu, die beim heben entstanden ist, aber auch das kann ein Arzt festestellen. Bitte geh in die nächste Notaufnahme. Alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann kann unterschiedliche Ursachen haben. Am besten ist es immer zum Arzt zu gehen und sich untersuchen lassen, denn normal ist das nicht. Es kann ein Leistenbruch sein, aber auch ein Nabelbruch oder auch der Darm. Genau kann das nur ein Arzt feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also schmerzen im Unterbauch und beim Stuhlabsetzen können Anzeichen für einen Leistenbruch sein. Einen Nabelbruch sieht man. Aber der Arzt sollte aufgesucht werden.

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sich um einen Leistenbruch handeln ,am besten schnellstens ins Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?