Schmerzen beim Aufwärtsgehen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir erstmal ein Lockerungsprogramm vorschlagen. Mach mal einmal in der Woche ein Essigbad und gehe in die Sauna. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad Weiterhin ist progressive Muskelentspannung sehr gut, die muss man erstmal täglich drei Wochen lang machen, dann einmal pro Woche und dann nur noch nach Bedarf. Kann man sehr leicht nach einer CD erlernen und ausüben. Weiterhin solltest du auf deine Haltung beim Wandern und Laufen achten. Meist rutscht man zusammen und das belastet Wirbelsäule , Gelenke, Lungen und Herz.

Kann es sein das du vielleicht nicht die idealsten Schuhe trägst.

Was möchtest Du wissen?