Schmerzen an der Wange nach Betäubung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, vielleicht hat der Zahnarzt in ein kleines Blutgefäß gestochen und Du hast da jetzt noch einen Bluterguss oder aber, Du hast dich in die Wange gebissen, als die noch betäubt war. Das kommt viel öfter vor, als man denkt. Wenn es nicht eitert, nicht blutet und nicht übermäßig schmerzt, wird dein normaler Termin ausreichen.

LG

Bellavista

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Krjhg 03.06.2013, 15:02

Nein, es blutet oder eitert nicht. Es tut nur leicht weh, dazu ist da drauf auch noch eine Aphte. :C Aber diese Wunde an sich ist eher nur unangenehm und seltsam und fühlt sich leicht betäubt an. Dann frage ich mal in 12 Tagen. :)

0

Ähm, ich meinte natürlich eine "Linie, die ich mit der Zunge fühlen kann."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?