Edit: Schmerzen an der Außenseite des Knies(vermutlich Außenband)

4 Antworten

Hallo Patient1685,

es könnten sich durch die Operation innere Narben, Verwachsungen, Verklebungen gebildet haben, die bei Bewegungen schmerzen.

Du solltest dir auf jeden Fall eine Zweitmeinung eines anderen Orthopäden/Kniespezialisten einholen.

Vielleicht hilft dir momentan, immer wieder das Knie zu kühlen.

Gute Besserung und liebe Grüße

Danke für die Antworten,

ich habe jetzt auch festgestellt, dass gerade in diesem Fall eine Ferndiagnose schwer möglich ist. Ein Bekannter von mir(Physiotherapeut) hat heute festgestellt, dass es sich vermutlich um eine Reizung des Außenbandes handelt und das Meniskus-probleme auszuschließen sind. Daher auch von meiner Seite wie immer die Empfehlung. Vertraut keinem Arzt, erwartet das Gegenteil und sucht nach nem guten Physiotherapeut.  Über spezielle weitere Tipps bin ich natürlich dankbar, aber somit hat sich meine Frage doch erst mal geklärt. Trotzdem danke an euch :)

Hallo, es ist äußerst schwierig zu deiner Frage eine konkrete Antwort abgeben zu können. Es kann sein, dass durch die zu frühe Überbelastung des Knies der Meniskus wieder eingerissen oder ausgefranst ist oder aber es kann auch nach zu viel Belastung eine Entzündung entstehen. In dem Fall würde ich dir empfehlen, das Knie mehrmals mit Quark/Topfen zu behandeln. Das wirkt entzündungshemmend, abschwellend und schmerzlindernd. Am einfachsten funktioniert das mit den fertigen Quarkwickel aus der Apotheke (Quarkpack). Du kannst aber auch selber mit Frischquark eine Kompresse machen. Zusätzlich viel schonen. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?