Schmerzen am Milchzahn

2 Antworten

Hallo, meine Tochter war gestern bei einem Zahnarzt da sie auch tierische Schmerzen am Milchzahn hat. Dieser hat ihr den Zahn aufgebohrt und offen gelassen. Heut morgen steht sie auf und das ganze Gesicht ist angeschwollen und schmerzen ohne ende. Der Zahnarzt wo wir heute waren sagte das man Milchzähne nicht aufbohren und offen lassen darf, das daher die Entzündungen entstehen und sogar nis ans Gehirn ziehen können. Erkundigt euch bloß gut damit sowas bei euch nicht passiert! Lg

Hallo Gaby81,

ich fürchte, ihr müsst noch einmal zu eurem Zahnarzt fahren. Mit dem 2. Eröffnen des Zahnes wollte der Zahnarzt versuchen, den Eiter abfließen zu lassen, der sich gebildet hat und die Schmerzen verursacht hat. Es scheint mir, als hätte er entweder nicht alle Kanäle gefunden, oder sie nicht richtig reinigen können. Ansonsten sollte es nämlich nicht mehr zu weiteren Schmerzen kommen. Es stimmt schon, dass man Milchzähne eine Weile offen lässt, damit sie sich beruhigen. Man kan sie provisorisch mit einer Watte verschließen, dann verhängen sich dort keine Essensreste.

Wurzelbehandlung / Kieferorthopäde verklagen ?

Hallo :) ich war vor ca. einem Jahr beim Kieferorthopäden, der mit da meine Backenzähne versiegelt hat ( dauerhaft mit einer schicht in den kleinen Rillen) dabei hat er aber wie es scheint dreck drunter gelassen. Jetzt war ich nach einer Woche Kieferschmerzen beim Zahnarzt der mit sagte meiner Zähne sind unter der Versiegelung von Karies befallen. Er hat den Zahn aufgebohrt und da hat sich herausgestellt das der Karies so schlimm ist das ich eine Wurzelbehandlung benötige. Er hat das erstmal mit einer Füllung geschlossen. Jetzt soll ich also eine Wurzelbehandlung machen lassen ich bin aber erst 16 ! Und kenne sowas nur von meinem Vater der aber schon ein paar Jahre älter ist. Ist das schlimm? und tut das weh ? Und eine andere Farge kann man jetzt gegen den Kieferorthopäden vorgehen ? Da er ja so gesehen meine Zähle versaut hat ??

Dankeschön und Liebe Grüße :)

...zur Frage

Weis jmd. was das ist Schmerzen am steißbein?

Guten Tag bin elf Jahre alt und ungefähr seit 4 Tagen habe ich am Steißbein schmerzen und es zudrückt und zieht währe nett ob ihr Wissen würdet was das ist Tschüss (:

...zur Frage

Abtöten des Zahnnervs

Hallo,

ich war heute beim zahnarzt der mir einen zahn aufgebohrt hat und dort eine einlage reingemacht hat die den zahnnerv abtöten soll! nächsten dienstag soll dann der abgetötete nerv gezogen werden und eine provisorische füllung gemacht werden bis bei der krankenkasse die zahnkrone bewilligt ist.

meine frage ist: diese einlage zum abtöten des nervs wirkt es sich auf den gesamten körper aus oder nur auf die entsprechende stelle?

...zur Frage

Wann tut ein kariöser Zahn weh?

Selbst wenn man schon ein grösseres Loch im Zahn hat, muss es nicht unbedingt weh tun. Woran liegt es, dass die Zahnschmerzen einsetzen, wenn man einen kariösen Zahn hat?

...zur Frage

Rauchen nach Zahnarzt und offener Wunde

Am Samstag musste ich notfallmässig zum Zahnarzt, weil mein Zahnfleich oberhalb des Schaufelzahnes extrem entzündet war. Er hat danach von unten den Zahn aufgebohrt und oberhalb des Zahnes ein Schnitt ins Zahnfleisch gemacht. Morgen muss ich nochmals hin weil die Füllung noch nicht drauf ist. Was für Risiken entstehen nun beim Rauchhen einer Zigarette oder der Canabiskonsum?

Besten Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Nach Rückenproblemen in der LWS nun Hüftschmerzen?

Ich (w, 38) habe schon seid 17 Jahren Probleme mit meiner Lendenwirbelsäule. Ich habe mehrere Bandscheibenvorfälle, davon sind 2 operiert. Außerdem habe ich eine künstliche Bandscheibe eingesetzt bekommen und bin teilversteift. Ich habe also ständig Probleme mit dem Rücken. Von Beruf her bin ich Erzieherin, was die Sache nicht besser macht, zuahuse habe ich 3 Kinder das jüngste ist 3. Nachdem ich gestern relativ viel mit dem Kind getobt habe hab ich logischerweise wieder stärkere schmerzen. Allerdings habe ich auch totale Hüft schmerzen bekommen. Auch die Rückenschmerzen sind extrem stark geworden, ich bin eh schon bewegungseingeschränkt aber heute geht irgendwie gar nichts, auch wegen der Hüfte. Termin beim Orthopäden habe ich in 2 Tagen, hat jemand ne Idee was das sein könnte? Oder irgendwelche Übungen? Ich bin dankbar für alles!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?