Frage von Maaarco, 24

Schmerzen am C1-Wirbel/Atlaswirbel?

Ich hab mir gestern in einer Nestschaukel den Kopf gestoßen. Er tut weh. Besonders wenn ich auf den obersten Wirbel drücke. Der tut unglaublich weh. Meine Eltern meinten: Ja wenn du dich anschlägst tuts weh, abwarten..Aber ich hab das Gefühl da ist was. Wenn ich den Kopf nach hinten neige, tut er weh. Was nun?

Antwort
von dietrich73, 6

wenn das Risiko besteht, dass eine Prellung oder Verletzung der Wirbelsäule besteht, sollte man unbedingt und möglichst rasch zum Arzt gehen, damit der - hoffentlich - eine  ernstere Verletzungen der Wirbelsäule ausgeschließen kann.

Lieber ein Mal zu oft als ein Mal zu wenig ...

Antwort
von Winherby, 12

Wenn es nur bei diesem Bewegungsschmerz im Nacken bleibt, hast Du Glück gehabt. Drück eben nicht drauf rum, das machts nicht besser, Zerrungen schmerzen nunmal. 

 Solange kein Schwindel, Übelkeit, Kopfweh oder Sehstörungen im Spiel sind, hast Du nur einen Schmerz der Muskeln in dieser Region der oberen Halswirbelsäule. Die o.g. Beschwerden jetzt aber bitte nicht vorspielen, nur um nicht in die Schule zu müssen. Ein Arzt findet ganz schnell heraus, ob Du flunkerst und die Beschwerden nur vortäuschst. 

Etwas Hilfe wird Dir die gute, alte Wärmflasche bringen, einfach angenehm warmes Wasser rein und mit dem Nacken drauflegen, mehrmals täglich. Aber es wird gut eine Woche dauern, bis Du wieder völlig schmerzfrei bist. LG

Kommentar von Maaarco ,

Mein Kopf tut ziemlich stark weh und mit ist etwas schlecht...Meine Mutter: Nimm ein Ibuprofen und geh in die Schule😒

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community