Schmerz von der Hüfte ins Bein nach Schlafen - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe das öfters, vor allem auf der rechten Seite, da das meine Schlafseite ist. Bei mir sind die Schmerzen besonders beim Stehen vorhanden.

Mir hilft einreiben mit Arnika Salbe oder einer wärmenden Sportsalbe, wie Grünlippmuschel Balsam.

Sehr gut sind auch Dehnungsübungen. Im Liegen die Beine anstellen und dann den Po heben und Wirbel für Wirbel nach oben gehen.

Am besten nur bis zur Taille, dann halten und den Bauch nach innen ziehen, den Nabel in Richtung  Brustwirbel und den Po in Richtung Kniekehlen, den Rücken lang ziehen, gleichmäßig atmen und nach 20 sec. mit dem Ausatmen wieder ablegen.

Einige Male wiederholen. Dann die Knie nach rechts ablegen und dann nach links. Den Kopf dabei zur anderen Seite drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn ich diese Probleme habe, ist meistens der Ichiasnerv eingeklemmt. Gehe dann gerne zur Osteopathin und lasse ihn wieder frei machen.

Vielleicht solltest Du erst mal vom Arzt abklären lassen, was die Ursache Deiner Beschwerden ist, erst dann kannst Du etwas dagegen unternehmen.

Gute Besserung

Sallychris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?