Schmerz im großem Zeh?

 - (Füße, Fußschmerzen, Zeh)

3 Antworten

Das ist ja auch eine ungewöhnliche Haltung für die Zehen. Wenn du das unbedingt brauchst, dann gehe langsam ran.

Ich mache seit Jahren eine Übung für die Zehen. Im Kniestand die Zehen anstellen und sich dann langsam auf die Fersen setzen. Beim 1. Mal war ich sofort wieder oben, weil es so weh tat. Habe es trotzdem regelmäßig geübt und kann jetzt längere Zeit so sitzen, ohne Schmerzen. Man muss die Bänder langsam dehnen. Hauruck Aktionen schaden nur.

Das sieht ja grausam aus, und du machst die damit die Füsse kaputt. Wenn du den Spann ausarbeiten willst, zieh dir Spitzenschuhe vom Ballett an. Damit kannst du die Dehnungsübung machen, ohne die Zehen so abzunicken.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Mit Taping kann geholfen werden.

Kann man auch in jungen Jahren schon Gicht bekommen?

Ich hab manchmal Schmerzen im großen Zeh, kann das jetzt schon Gicht sein (mit 23)??

...zur Frage

schmerzender kleiner zeh (hilfe!!)

hallo zusammen,

seit gestern morgen hab ich schmerzen am rechten kleinen zeh. jedes mal wenn ich draufstehe sticht es richtig fest und wenn ich den fuß hochlege wird der zeh kalt und kribbelt. ich hab die stelle abgetastet und an der stelle wo der schmerz herkommt ist eine sehne und diese tut weh wenn ich draufdrücke. ich weiß nicht was ich tun soll weil draufstehen ist zu schmerzhaft... weiß jemand was das sein könnte? und was kann ich dagegen tun?

(neue schuhe hab ich zwar aber die sind bequem und auch nicht eng und laufe seit ein paar wochen zuhause nur barfuß )

im anhang ist ein bild auf dem der bereich, welcher beim draufstehen/-drücken schmerzt, eingekreist

...zur Frage

Wer hat sich auch in meinem Alter sich den Hallux Zeh operieren lassen?

Ich habe mir gestern einen Termin zur Hallux Valgus OP geben lassen und bin nun schon sehr gespannt, wie mein Fuß anschließend aussieht, bzw. ob ich wieder in normale Schuhe passe. Ich bin 25 und mich würde jetzt interessieren, ob sich einer von euch in meinem Alter (oder natülich etwas älter/ jünger) dieser OP unterzogen hat. Der Orthopäde und der Fußchirurg waren da etwas gespaltener Meinung. Der Orthopäde meinte, ich solle mir das gut überlegen, das kann wieder kommen und der Chirurg meinte, gerade weil ich noch so jung bin, sollte ich das jetzt machen lassen, bevor der Fuß vollständig verformt ist. Ich bin jetzt eigentlich ganz froh, das der Termin steht, weil ich dann nächsten Sommer endlich wieder in meine Inliner passe (und das sind im allgemeinen ja keine ganz schmalen Schuhe)!

Wer kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Zehnägel schmerzen, wenn man draufdrückt

Hallo Community. Ich habe im Internet nichts passendes gefunden, daher frage ich hier mal. Wenn ich auf meine Zehnägel (ausschließlich geide großen Zehen) drücke bzw. leichten Druck ausübe oder nur Schuhe anziehe, spüre ich einen ziemlich unangenehmen Schmerz. Es fühlt sich wie ein Bluterguss an, oder als hätte ich zu kleine Schuhe angehabt. Allerdings ist beides nicht der Fall. Man sieht auch äußerlich gar nichts, darum bin ich ein wenig ratlos. Ich kann den Zeh auch sonst überall normal anfassen, ohne dass es weh tut, nur sobald ich von oben auf den Nagel komme, schmerzt es. Geht das vielleicht einfach so wieder weg? Ich weiß echt nicht, wovon das kommt, zumal ich jetzt im Sommer fast nur offene "Schuhe" wie Flip Flops und Sandalen trage. Hat hier jmd. eine Idee, von was das kommen könnte?

...zur Frage

Starke Schmerzen kleiner zeh

Gestern abend bin ich irgendwie mit meinem rechten fuß gegen unsere balkontür gelaufen.. mein fuß oder besser gesagt kleiner zeh tut sehr weh, egal ob druck dran kommt oder nicht. Bewegen geht einigermaßen, aber nur mit noch stärkeren schmerzen. Beim gehen kommt der zeh gar nicht auf den boden und der fußballen dort tut dann sehr weh. So äußerlich sieht man nichts, aber ich merke halt das der ballen da wohl etwas dick ist. hatte mir die tür zwischen den kleinen zeh und dem daneben gehaun...

Nun, heut ist feiertag, das heißt zum arzt kann ich nicht und notaufnahme wäre wohl doch etwas übertrieben..

Jemand ne ahnung was das sein kann? bruch schließe ich aus, da halt nix blau ooder so ist...

...zur Frage

Fußfehlstellung - Kritisch? (Mit Fotos)

Hallo,

ein sehr peinliches Problem für mich, aber dennoch habe ich mich entschlossen hier nachzufragen! Und zwar geht es um meine Füße: In meiner Familie haben alle schöne, gerade Füße, nur ich nicht. Ich habe gequetschte Zehen und generell schiefe Zehen...Bin deswegen schon stark frustriert, aber hab bisjetzt noch nichts unternommen, weil man anscheinend außer OP fast keinen Einfluss auf das Ganze hat und es damals noch nicht schmerzte(bin übrigens anfang 20)

Erst letztens war ich im Urlaub und bin auch für ne lange Zeit viel rumgelatscht. Seitdem empfinde ich ab und zu einen leichten Schmerz am großen Zeh meines linken Fußes (im Bild mit einem roten Kreis markiert). Hat sich zwar gebessert, aber nach einem anstrengenden Tag ist es wieder da. Hab auch das Gefühl, dass die Zehen noch stärker zusammengepresst bzw gequetscht wirken.

Hab einpaar Fotos hochgeladen! Sieht das ganze bereits wirklich extrem schlimm aus und sollte ich mich deswegen einer OP unterziehen? Hab gelesen, dass konservative Methoden fast gar nicht helfen...Was kann man dagegen machen? Und wenn ihr auch wisst, um welche Fehlstellung es sich konkret handelt, würde ich mich ebenfalls freuen wenn ich mir diese mitteilt !! Ich hoffe, es wird nicht schlimmer...

Es sind viele Fragen, aber dennoch hoffe ich für ehrliche Kommentare! Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?