Schmerz im Bein nach OP

2 Antworten

Gehe zum Arzt und lasse das Abklären, nach einer Hüftoperation treten sehr oft Probleme auf, das kannst du aber nur bei deinem Arzt abklären lassen.

Suche dir einen Therapeuten der nach Liebscher und Bracht arbeitet. Die Muskelverkürzungen, die zu deinem Hüftproblem geführt oder dazu beigetragen haben, sind noch nicht gelöst und durch die neue veränderte Belastung können sich weitere Verspannungen ergeben. Die kann man in nur 3-5 Sitzungen wieder in das richtige Mass bringen und durch Übungen kannst du das dauerhaft einstellen. Dadurch sollten die Schmerzen vergehen.

Knieendoprothese

Am Montag wurde meine Frau (75 Jahre) eine Knieendoprothese eingesetzt. Beim ersten (äußerst vorsichtigen )Auftreten unter Mitwirken eines Therapeuten stellte sich das Knie nach außen (O-Bein). Am Mittwoch erneute OP. Dabei wurde das Knie gespült und ein Inlett der Prothese ausgewechselt. Gestern stellten wir fest, dass das Bein immer noch taub und mit eigener Kraft nicht bewegungsfähig ist. Auch die Zehen kann meine Frau nicht bewegen. Das ganze Bein ist geschwollen.

Was kann da passiert sein bzw. was sollte man unternehmen?

...zur Frage

erst Hüftschmerz jetzt Knieschmerz

Guten Tag, mein Problem oder Krankheit nennt sich Hüftkopfnekrose (Absterben des Hüftknochens) gepaart mit Koxarthrose, beides beidseitig, operiert wurde ich beidseitig es hat links auch geholfe nur rechts verschlimmerte es sich, weswegen ich jetzt eine dritte Meinung einholen soll, bez. der Frage ob eine Anbohrung das Gelenk noch retten kann, das ist aber eigentlich gar nicht meine Frage. Meine Frage ist, ob automatisch andere Gelenke auch nekrotisieren können, z.B. Knie weil dort habe ich seit mehreren Wochen schon auch solche starken Schmerzen, de sich ie Arthrose oder starkes Rheuma anfühlen, so wie in miener Hüfte, ich war deswegen aber noch nicht in Behandlung. Der Schmerz könnte aber auch eine Folge von Fehlbelastung sein, doch durch Fehlbelastung kann sowas ja auch entstehen.... ist es nun annehmbar das ich im Knie auch Nekrose oder Arthrose bekomme?

...zur Frage

Beginnende Arthrose im Knie, weiterhin Sport treiben?

Oder sollte der Sport eingeschränkt werden, um das Knie zu schonen? Wie kann man eine Arthrose behandeln, bzw. wie geht man mit ihr um, um möglichst wenig Probleme zu haben?

...zur Frage

Kreuzband OP...noch geschwollen trotz Punktur

Hallo ihr Lieben,

ich hatte Mittwoch meine OP am linken Knie. Jetzt ist das Knie geschwollen sowie die Kniekehle und bis zum Knöchel auch das Bein. Ist das normal?

Ich hatte gestern auch eine Punktur und trotzdem ist es oberhalb der Kniescheibe wieder dick.

...zur Frage

Rückenschmerz der ins Bein strahlt.

Aber am knie ist ganz plötzlich stopp. Darunter tut es mir gar nicht weh! Was kann das denn für ein schmerz sein und wie kann ich dagegen vorgehen..... klar hab ich schon Latschenkiefer und Voltaren genommen, aber da muss noch was anderes her!

...zur Frage

Welche Salbe bei Sehnenentzündung Hüfte?

Könnt ihr mir eine gute Salbe bei Sehnenentzündung an der Hüfte nennen? Beim Treppensteigen und in die Knie gehen habe ich an der Hüfte fürchterliche Sxchmerzen. Ich habe eine leichte Arthrose in den Hüften, davon kommen auch die Schmerzen und die Sehnen entzünden sich bei viel Bewegung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?