Schluckbeschwerden beim Trinken - Erkältung aber vorbei!!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo k1985!

Da scheint von der Erkältung noch eine leichte Kehlkopfentzündung oder -Reizung übrig geblieben zu sein. Versuch es mal, mit "Dolobendan strepsils-Lutschtabletten", diese Beschwerden los zu werden. Wenn das nicht ausreichend wirkt, dann besorg Dir "Archangelica comp. Globuli velati von WALA" in der Apotheke (3 x täglich 10 Globuli). Die helfen ganz bestimmt!! Du kannst auch zusätzlich mehrmals mit Salzwasser inhalieren. Das hält die Schleimhäute feucht und sie trocknen nicht so sehr aus.

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?