Schlimme Verdauungsprobleme !!!!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann auch psychosomatisch sein...

Wenn das Nervensystem nur noch einseitig aktiv ist - der sympatische Teil davon, dann kann vor allem die Verdauung nicht mehr richtig arbeiten. Denn diese wird vom parasympatischen Teil des Nervensystems inerviert (genau genommen vom Vagus-Nerv). Fehlt nun die Entspannung dann ist es für den Körper als ob der Verdauung "der Strom ausgesteckt wird". Das ist so als ob Sie Ihren Mixer ohne Strom betreiben. Von Hand antreiben ist anstrengend und bringt auch nicht die schönen Ergebnisse wie wenn der Mixer mit Strom angetrieben würde.

Wenn das zum Dauerzustand wird, dann kann es ernste körperliche Folgen haben und auch chronifizieren.

Lernen Sie ein körperliches Entspannungsverfahren - z.B. PMR oder Autogenes Training - und schaffen Sie die Stressoren in Ihrem Leben ab. Alles Gute Ihnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zu einem Arzt gehen und Dich untersuchen lassen.

Der kann feststellen, ob Du an einer Darmerkrankung leidest und falls ja, welche genau es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliteUser92
11.05.2011, 15:14

ich war bereits gestern bei meinem hausarzt und habe ihm gesagt das ich die vermutung habe das ich eine lebenmittelallergie habe darauf hin hat er mir dann ne überweisung zu nem allergologen gegebn und das wars, das problem ist das es in Köln keine Allerlogen gibt vorallem da ich nicht privat versichert bin und deswegen hat er mir gesagt ich solle zum hautarzt oder zum internisten

Ich denke Internist wäre das beste was cih machen kann

0

Was möchtest Du wissen?