Schleimbeutelentzündung im Schultergelenk

1 Antwort

Hi Prost! Leider kenne ich dein Leiden auch aus meiner Vergangenheit. Cortisonspritzen oder ähnliches haben bei mir leider nichts gebracht (nur noch mehr Schmerzen). ABER das muss bei dir ja nicht der Fall sein. Wenn es wirklich akut ist den Arm möglichst ruhig halten und nichts schweres tragen. Ich rate dir auf jeden Fall vom Arzt anschließend eine Physiotherapie oder Krankengymnastik verschreiben zu lassen. Das war bei mir das einzige, was nach langer Zeit wirklich geholfen hat. Hab leider die Erfahrung gemacht, dass das nicht alle Ärzte sofort verschreiben. Aber es hilft wirklich. Mein Physiotherapeut war in der Zeit gold wert :) Frohe Ostern mit hoffentlich weniger Schmerzen! :)

Was möchtest Du wissen?