Schleimbeutelentzündung am Knie - wann darf ich wieder joggen?

0 Antworten

Wann besteht eine Gefahr von Tetanus?

Mein Hund hat mich mal kurz in die Hand gezwackt, es hat auch ganz leicht geblutet, war aber nur eine oberflächige Schramme, die nicht tief ging. Besteht da die Gefahr von Tetanus? Habe meine Impfung nämlich nicht auffrischen lassen? Welche Qualität müsste also die Wunde haben, damit man von einer Gefahr sprechen kann?

...zur Frage

Entzündung im Knie??

hallo!

ich gehe regelmäßig joggen. Etwa 3 bis 5 mal die Woche, jeweils circa eine Stunde. Seit Juni habe ich nun aber Schmerzen im linken Knie. Die Schmerzen sind zwar nichts stark, aber eben vorhanden. Mal stärker, mal weniger stark. Vor einigen Wochen war ich dann beim Orthopäden. Dieser veranlasste ein MRT, welches folgenden Befund ergabe:

Kleine fissurale Chondromalaziezone im Bereich der medialen Patellafacette zentral mit geringem raktivem Knochenmarksödem angrenzend an selbige. Geringes reaktives Weichteilödem im Bereich des Hoffa'schen Fettkörpers lateral infrapatellar. Sonst altersgemäßer Befund.

Mein Artz hat mir dazu nur die Erklärung gegeben, es wäre eine Erweichung des Knorpels sowie eine Entzündung des Fettkörpers hinter der Kniescheibe. Laut Arzt kommt das nicht vom Joggen und ich soll einfach mal abwarten. Sport kann ich weiterhin uneingeschränkt machen.

Diese Beschwerden habe ich jetzt allerdings seit 5 Monaten. Habe es auch schon mit Sportpausen versucht. Das bringt aber auch nicht wirklich Besserung. Ich bin jetzt 24 Jahre und brauch das Laufen einfach zum Ausgleich zu meinem Bürojob. Möchte es also nicht aufgeben müssen. Ich mach mir aber auch Sorgen, dass die Schmerzen im Knie vielleicht doch vom Joggen kommen. Nach der "Abfuhr" bei meinem Orthopäden bin ich nun verunsichert, was ich tun soll. Soll ich nochmal zu ihm gehen? Kann mir vielleicht jemand sagen, was der Befund laut MRT wirklich bedeutet??

...zur Frage

Beim joggen mein Knie verdreht, was kann ich tun?

Bin vorhin beim Joggen umgeknickt und habe mir total blöd mein Knie verdreht. Habe jetzt leichte Schmerzen im Knie beim auftreten und bin grad dabei alles gut zu kühlen. Sollte ich dennoch einen Arzt aufsuchen? Sollte sowas am besten gleich geröntgt werde? Was kann ich denn noch tun außer kühlen? einen kleinen blauen Fleck sehe ich grad übrigens auch schon.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?