Schleim im Urin nach Geschlechtsverkehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Schleim ist bei einer Frau wohl das Normalste was es gibt.

Wenn du aufs Klo gehst, kannst du nicht bestimmen ob der Schleim aus dem Urin kommt oder nicht (untenrum liegt alles sehr nah beieinander). Vor allem wenn du sagst dass es nach dem GV ist, ist es zu 99% sicher dass es davon kommt.

Wenn es nach paar Tagen nicht weg geht kannst du auf Nummer sicher gehen und dein Urin bei deinem Hausarzt/einem Urologen untersuchen lassen.

Ansonsten: Entwarnung :)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekaaant
11.08.2016, 14:26

Ich danke dir für die Antwort ! 🙂 

Der Schleim war nur an diesem Tag und nur das eine mal! 

0

Hi

Also an ne Schwangerschaft würde ich mal nicht denken, das wird bestimmt vom Geschlechtsverkehr kommen, nehme ich an .

Es bildet sich ja Feuchtigkeit sonst würde es ja Höllisch weh tun. Also hab keine Angst das ist normal.

Als kleiner Tipp wenn du nicht Schwanger werden willst Verhüte Richtig, weil die Rauszieh Taktick und das aufpassen, wird bei mir nächste Woche 6 Jahre alt :-) zwar ein schönes Geschenk aber soviel zum Thema verhütung :-)

Alles gute und einen schönen Tag .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekaaant
11.08.2016, 14:25

Vielen Dank für Ihre Antwort ! 🙂

Ja das mit der Verhütung wurde direkt überdacht nach dem diese Angst da ist, direkt wieder zum FA und die Pille geholt und von Anfang an mit Kondom 🙂

1

es gibt ja den sogenannten Lusttropfen :-( ..

Und weshalb spielst du dann trotzdem mit? Was ist mit Geschlechtskrankheiten? Was ist, wenn du doch schwanger wirst? Sicher, dass er dann zu seinem Kind steht?

durchs Internet habe ich sehr Angst bekommen schwanger zu sein ..

Nicht durch das Internet, sondern durch dein Handeln!

Kinder, Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekaaant
11.08.2016, 14:27

Danke für Ihre Antwort ;-) 

0

Was möchtest Du wissen?