Schlecht Luft und Schleim

3 Antworten

Möglicherweise ist die Entzündung noch nicht ganz abgeheilt. Ich würde das nochmal untersuchen lassen. Luftnot und Schleim kann auch für eine Allergie sprechen, da jetzt alles anfängt zu blühen würde das vom Zeitpunkt passen. Aber ich würde bei Luftnot nicht zögern, sondern zum Arzt gehen.

Du kannst einen kalten Knieguß machen, der verbessert die Durchblutung im Rachen. DAs geht auch in der Dusche. So kalt wie möglich!

Rechts unten am Knöchel anfangen, langsam nach oben gehen, oben an der Kniescheibe verweilen, dann nach innen gehen und innen wieder herunter. Links dasselbe. Nur abstreifen nicht abtrocknen, höchstens zwischen den Zehen.

Wenn Du kalte Beine hast, mach das morgens und geh danach wieder für 10-15 min ins Bett.

Schluckbeschwerden, Schleim im Mund

Hallo ihr Lieben Ich habe folgende Frage. Seit Oktober habe ich nun Schleim im Hals, eine Behinderung beim Schlucken und einen ekelhaften Geschmack und Geruch im Mund. Hatte bereits in Mai und September eine Mandelentzündung. Bin also zum Arzt gegangen und bekam Antibiotika, das war im November. Meine Ärztin glaubte dass es sich wieder um eine Mandelentzündung handelt, da sie glaubte etwas Gelbes an den Mandeln erkennen zu können. Zwei Wochen später bekam ich ein weiteres Antibiotika, da das erste bis auf das Gelbe nichts an den Beschwerden geändert hat. Also nochmal bis Mitte Dezember das genommen. Schließlich habe ich mir eine Überweisung zum HNO Arzt geholt. Da aber erst in drei Wochen einen Termin. In den letzten beiden Monaten habe ich also zweimal Antibiotika, Emser, Dolo Dobendan genommen. Zusätzlich mit Salbei gegurgelt, eine Menge Tee getrunken und versucht die belegte Zunge zu reinigen. Alles hat nichts geändert. Jetzt soll abgeklärt werden, ob es sich um eine chronische Mandelentzündung handeln kann oder ob es eine andere Ursache hat. Kennt dies jemand? Um was kann es sich handeln? Gibt es andere Möglichkeiten? Und darf ich Sport machen? Mache gern Sport, aber will meine Gesundheit nicht gefährden. Über zahlreiche Antworten würde ich mich sehr freuen. <3 Lg Juli

...zur Frage

Halsschmerzen mit eitrigen Mandeln

Hi,

ich habe seit heute morgen leichte Halsschmerzen, aber dafür sind meine Mandeln etwas angeschwollen und eitrig. Was kann ich tun ?

...zur Frage

Komische Symptome?

Hallo Leute,

Ich bin 13 Jahre alt und hatte schon als 8 Jährige leichtes Asthma. Es ging aber wieder weg, seit fast einem Jahr habe ich fast immer gelblichen zähen Schleim im Hals. Und bin seid einem Monat fast jede Nacht aufgewacht und hatte das Gefühl das ich keine Luft mehr bekomme!

Mit dem Schleim habe ich es schon eine Arzt gesagt er hat mit Hustensaft verschrieben aber es wurde dadurch nicht besser!

Soll ich zum Arzt gehen, und einen Atemtest machen lassen? Oder sollte ich mir keine Sorgen machen? Hoffe auf schnelle Antworten!

...zur Frage

Mandelentzündung - Ja oder Nein?

Hallo, ich habe seit cicra 2 Wochen ab und zu leichte Schmerzen im Hals, die sehr zufällig auftauchen. Nun war ich 2 Mal beim Arzt. Der erste meinte ich hätte eine Mandelentzündung. Der zweite meinte es wäre absolut nichts zu sehen. Nun wollte ich fragen, was ihr zu dem netzartigen Belag, der auf dem Bild zu sehen ist, sagt.

Bild: https://s4.aconvert.com/convert/p3r68-cdx67/cbgur-rx0be.jpg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?