Schlecht Luft und Schleim

3 Antworten

Du kannst einen kalten Knieguß machen, der verbessert die Durchblutung im Rachen. DAs geht auch in der Dusche. So kalt wie möglich!

Rechts unten am Knöchel anfangen, langsam nach oben gehen, oben an der Kniescheibe verweilen, dann nach innen gehen und innen wieder herunter. Links dasselbe. Nur abstreifen nicht abtrocknen, höchstens zwischen den Zehen.

Wenn Du kalte Beine hast, mach das morgens und geh danach wieder für 10-15 min ins Bett.

Möglicherweise ist die Entzündung noch nicht ganz abgeheilt. Ich würde das nochmal untersuchen lassen. Luftnot und Schleim kann auch für eine Allergie sprechen, da jetzt alles anfängt zu blühen würde das vom Zeitpunkt passen. Aber ich würde bei Luftnot nicht zögern, sondern zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?