Schlafstörungen bei Vollmond - Was kann ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe das gleiche Problem. Versuche es mal mit Melissentee. Dieser hat die Gabe einen sehr zu beruhigen. Ich kann seither viel besser einschlafen, auch bei Vollmond.

Oder versuche es mal mit Lavendel. Einfach abends ein Bad mit Lavendelöl nehmen, dann noch gemütlich einen Tee trinken und dabei ein Buch lesen. Dabei kommt man viel besser "runter" als vor dem Fernseher....

Schlafstörungen bei Vollmaond haben wohl viele Menschen. Ich kenne das auch hin und wieder. Mal heißt es, das habe keinen Einfluß, dann aber wieder doch. Es sind wohl immer mehrere Dinge, die eine Rolle spielen. Schau mal diese wirklich gute Infoseite zum Thema Schlafprobleme an. http://www.ursachen-schlafstoerungen.de/gutschlafen/allgemein/der-vollmond-verursacht-schlafstorungen/

Ich habe schon zu vielen Themen gute Tipps herauslesen können.

Was möchtest Du wissen?