Schlafmangel löst Adrenalin aus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Aber dieser Adrenalinschub nervt und ist auch unangenehm. Was kann man dagegen tun?

Nun, der einfachste Tipp wäre, dass du einfach mal versuchst, dein Schlafpensum zu steigern und Abends früher ins Bett zu gehen. Dann bist du morgens in der Schule auch ausgeschlafen und wach und brauchst dann vom Körper keinen Adrenalin-Kick zu bekommen!

Und vor dem Schlafen solltest du mindestens 1-2 Stunden auf PC, Handy oder Tablet verzichten, dann schläft man nämlich wesentlich besser und ist morgens auch wirklich ausgeruht!

Viele Grüße, lexi

Der Schwindel ist ein klares Anzeichen für Schlafmangel. Du solltest wirklich auf Deinen Körper hören und Dich mal richtig ausruhen. Wenn es Dir wirklich nicht gut geht, dann nimm Dir 2 Tage Auszeit, rede mit Deinen Eltern und schlafe Dich aus.

Diese Gefühl wird in der Regel vom Gehirn in Zusammenarbeit mit der Ohrmuschel ausgelöst. Denn das Ohr nimmt ein Einnicken des Kopfes wahr.....das Gehirn vermutet das Fallen....daher bekommst du einen Kick.....mach mal Sport und dann ohne Fernsehen und Handy schlafen gehen

Gehe mal etwas früher ins Bett und sitze nicht so viel vor dem PC und dem Fernseher, dann schläft es sich besser und du schläfst nicht in der Schule ein.

Du solltest einfach ausreichend Schlafen, dann kommt es auch zu keinem Defizit und folglich auch kein Adrenalinschub.

Was möchtest Du wissen?