Schlaflos in der Schwangerschaft

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe vor fünf Wochen entbunden und die Wochen vor der Geburt waren für mich auch nicht die erholsamsten. Ich habe unheimlich wenig geschlafen und war geplagt von ständigem Sodbrennen. Hab mir dann hier Rat geholt und ein paar Sachen ausprobiert. https://babyzauber.com/schwangerschaft/gesund-schwanger/belastungen-wahrend-der-schwangerschaft/schwangerschaftsbeschwerden/schlaflosigkeit-schwanger Ich habe dann angefangen, mich vor dem Schlafen gehen mit speziellen Übungen aktiv zu etspannen und mein Mann hat mir regelmäßig die Füße massiert. Glaubt mir, dass hat echt geholfen. Ich weiß nicht, ob das mit den Reflexzonen zusammengehangen ist, oder ob es micht emotional einfach so entspannt hat. Aber dann habe ich immer am besten geschlafen! LG

Ich bin auch im 9Monat , aber es ist normal das du Schlaflos bist aber dagegen kannst du leider nicht's machen ich bekomme auch immer Hitz anfälle das ich Abend's die Decke zu Seite mache , sie hat es ja bald geschafft!

Das gleiche Problem habe ich auch. Manchmal stehe ich mitten in der Nacht auf um mich kühl zu duschen. Sonst würde ich so manche Nacht vollkommen ohne Schlaf sein. Aber tagsüber - das ist das komische - da kann ich schlafen. Ich hoffe auch, dass das alles schnell wieder normal wird.

Was möchtest Du wissen?