SChimmliger toast -> innere unruhe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese innere Unruhe kommt 100% von dem Kaffee, wenn du den nicht gewohnt bist, und dem geringen Schlaf. Trotzdem solltet ihr in Zukunft keine schimmeligen Lebensmittel verzehren, (hier war es ja nicht soviel, und auch nur 1x) denn das belastet auf lange Sicht die Leber. Wer regelmäßig bewusst schimmelige Lebensmittel verzehrt, kann ein Leberkarzinom bekommen.

Rockglf 12.08.2015, 09:39

Denke du hast recht. Mir gehts mittlerweile auch ein ganzes Stück besser. Nur vorhin wars ziemlich unangenehm, ums milde auszudrücken. 

Und dass man keine schimmligen Lebensmittel essen soll, soweit bin ich schon. War ja ein versehen. :p

0
respondera 12.08.2015, 21:50
@Rockglf

ok, das ist gut :-) ich reagiere auch immer ziemlich auf Koffein, auch so ähnlich wie du. Hab da nach einer starken Tasse Kaffee öfter zittrige Hände gehabt und auch schon mal leicht hyperventiliert. 

Durch die kleinen unscheinbaren Stellen am Toast dürfte nichts passiert sein. 

Dir und deinem Bruder alles Gute!

0

Mach Dir keine Sorgen - ich würde Deine Unruhe auch auf den Kaffee zurückführen. Und ansonsten: wenn der Toast wirklich wieder raus will, bahnt er sich schon seinen Weg (oben oder unten). Auch das wirst Du überleben.

Übertreibst du da nicht etwas?

Du hast vielleicht etwas schimmligen toast gegessen. Das ist keine indikation fürs krankenhaus. Ich denke dir gehts etwas mulmig wegen kopfkino. Du weisst du hast was schimmliges gegessen und jetzt hast du Unruhe und dies suggeriert symptome.

entspann dich.. alles palettii

Was möchtest Du wissen?