Frage von SummerSea, 104

Was könnte außer Schildrüsenunterfunktion Grund für meine Symptome sein?

Hallo! :)

Ich fange mal so an: Ich habe/hatte die Vermutung, dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe, denn ich nehme sehr schnell zu, mir ist immer schwindlig, kippe auch manchmal um, bin des öfteren deprimiert, habe brüchige Nägel und Haare, Schlafprobleme, und und und. Könnte die Liste noch lange weiterführen, aber das spiel ersteinmal keine Rolle. Jedenfalls habe ich dann Blut abnehmen lassen, um die Werte zu testen. TSH-Wert liegt bei 1,49 oder sowas, also völlig ok. Die anderen SD-Werte waren gar nicht dabei.

Die Ärztin behandelt gar nicht, dass ich so schnell zunehme, obwohl mich das sehr belastet und das auch körperlich (umso weniger ich esse, desto schlimmer der Schwindel). Jetzt zu meinen Fragen: Was könnte ich noch haben? Was kann ich dagegen tun? Könnte ich trotz dem TSH-Wert eine Unterfunktion haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StephanZehnt, 56

Ich würde einmal zu einem Endokrinologen gehen und das abklären lassen. Wir können natürlich nicht wissen was Du bereits in der Sache unternommen hast.

Allein das mit der Schilddrüse fest zu machen ist evtl. falsch. Es kann auch als Ursache ein Vitamin - und Mineralstoffmangel vorhanden sein. .

http://www.onmeda.de/behandlung/schilddruesenwerte-tsh-wert-%28tsh-basal%29-4445...

Gruss Stephan

Kommentar von SummerSea ,

Danke, aber muss ich da nicht von dem Hausarzt aus hinüberwiesen werden?

Was könnte aber in Frage kommen? Ich nehme schon Vitaminpillen, mehr habe ich nicht unternommen

Antwort
von Nelly1433, 54

Wenn Sie weibl. und im entsprechenden Alter sind, kämen auch Wechseljahre infrage. Bei manchen machen sich diese auch schon früher bemerkbar... Die Symptome würden jedenfalls passen.

Kommentar von SummerSea ,

Ich glaube, dass ich das ausschließen kann. Bin erst 16 :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community