schildruese grenzwertig????

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ...,

die Schilddrüse hat einen Normalwert bei TSH zwischen 0,3 und 4,0 Blutwerte beim gesunden Erwachsenen:

  • T3 gesamt: 0,9 – 1,8 ng/ml frei: 3,5 – 8,0 ng/l
  • T4 gesamt: 5,5 – 11,0 μg/dl frei: 0,8 – 1,8 ng/dl

  • TSH 0,3 – 4,0 mU/l

  • TRAK-Antikörper 9 – 14 U/l

  • TPO-Antikörper 100 – 200 U/l

Das hört sich also schon grenzwertig an! Was die Milz angeht gehört sie zum lymphatischen Systems - ist eine Art Blutfilter Die Milz hat drei grundlegende Aufgaben. Zum einen dient sie der Vermehrung der zu den weißen Blutkörperchen gehörenden Lymphozyten und spielt daher eine Rolle bei der Abwehr körperfremder Stoffe (Antigene) Zweitens ist sie ein wichtiger Speicherort für die ebenfalls zu den weißen Blutkörperchen zählenden Monozyten. Drittens dient sie der Aussonderung überalterter roter Blutkörperchen..

Ob es hier Zusammenhänge gibt evtl. Hashimoto und Autoimmunerkrankung ist die Frage. Dazu weis man noch zu wenig. Nun Jod hat Dir wahrscheinlich bisher etwas gefehlt. Nun muss der Hausarzt oder ein Endokrinologe abklären wie es bei Dir aussieht. Ob es Knoten (Adenome). ...

VG Stephan

Nach dem TSH alleine kann man sich erstmal nicht richten, wichtig wären noch zwei weitere Werte, und zwar fT3 und fT4, dann kann man erst eine Unterfunktion diagnostizieren. Wenn die Schilddrüse im Ultraschall granzwertig groß ist bedeutet das ja, das sie noch im Normbereich ist. Am besten solltest du die Werte nach ein paar Wochen nochmal kontrollieren lassen um zu sehen, ob sie weiter stabil sind bzw sich doch in Richtung Unterfunktion bewegen!

Du solltest dir unbedingt einen Termin bei einem Endokrinologen machen und dich dort vorstellen. Der Endokrin ist der Profi bezüglich Hormonen und Stoffwechsel und kann als Profi mehr und besser und ausführlicher etwas dazu sagen als ein normaler Hausarzt.

was ist das ein endrologe gibts die selten?

0

Zum Naturheilarzt gehen, lassen Sie erforschen ob Eppstein-Barr-Infektion geschehen ist in der Vergangenheit, Bei Unterfunktion genaue Nahrungsanalyse und Störfelddiagnostik sinnvoll. Suche nach chronischen Entzündungsherden, in entsprechendem erweiterten Labor oder kinesiologisch o.a.V.G.wolfram

wo gibt es denn sowad? heilpraktiker?

0

Was möchtest Du wissen?