Schilddrüsenwerte in Ordnung? Oder Endokrinologe aufsuchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der freie T4-Wert ist eindeutig zu hoch und Bedarf bei sonst normalen Werten einer Kontrolle !

Wichtig zur Beurteilung einer Schilddrüse sind aber auch die Antikörper TRAK und TPO !

Genau so wichtig ist aber auch Dein Befinden !

Laut Hausarzt alles in Ordnung, dann aber wohl ohne besondere Erfahrung in der Schilddrüsendiagnostik. Dann doch besser in die Hände eines guten Endokrinologen begeben - das soll jetzt nicht pauschal gegen alle Allgemeinmediziner gehen...

fT4 ist definitiv viel zu hoch.

... also bitte noch mal kontrollieren lassen.

0

Wo bekommt man denn als gesetzlich Krankenversicherter noch irgendwo einen Termin bei einem Endokrinologen? :/ Die Frage ist jetzt auf ganz Deutschland bezogen.

In meinem Fall habe ich z. B. sogar folgende Werte:

TSH 3.10

fT3 4.05

fT4 16.2

0

Sehe ich genau so wie meine Vorredner, auch der TSH ist grenzwertig.

Würde zu einem anderen Arzt gehen, der auch wirklich Ahnung von Schilddrüsenwerten hat.

Auf Befunde stehen Referenzwerte in () bzw Fettgedruckt sind zu hohe/zu niedrige.

Das ist schön, aber ist bei der Schilddrüsendiagnostik nicht verlässlich. Ein unauffälliges TSH schließt eine manifeste Hyperthyreose und Hypothyreose nicht zwangsläufig aus!

0

Was möchtest Du wissen?