Schilddrüsenüberfunktion und Durchfall?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Susu, was Du hier beschreibst, wie mit Deiner Schilddrüse umgegangen wird, macht mir Angst. Man nimmt doch die Tabletten nicht ein, um abzunehmen, sondern weil Du eine Schilddrüsenerkrankung hast. Du musst unbedingt zu einem Nuklearmedizinier, damit Du richtig eingestellt wirst. Wenn du wirklich eine Unterfunktion hast, ist ein Kombipräparat mit Jod sehr zweifelhaft. Du darfst nicht einfach eigenmächtig um 25 Mykrogramm erhöhen. Du schadest hier nicht nur Deiner Schilddrüse, sondern auch Deinen Nebenieren. Bitte nimm das ernst!!! Geh zu einem erfahrenen Nuklearmedizinier oder zu einem Endokrinologen. Natürlich hast Du jetzt Duchfall - bei diesem Wert bist Du jetzt in einer Überfunktion. Dieses Auf und Ab ist Gift für Deine Schilddrüse. Ich hoffe sehr für Dich, dass du hier keinen Schaden angerichtet hast. Grüße Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susu66
26.07.2013, 18:16

Danke Gerda. Das mit den Nebennieren wusste ich nicht! Ich wusste ja auch nicht dass 25 mg sooooviel anrichten. 50 waren zu wenig. Nur ein Monat Durchfall bringt mich gerade um. Habe meine endokrinologin angerufen sie sagte ich soll sofort wieder runter dosieren. Aber was mache ich solange mein TSH sich erhöht? Das wird ja bestimmt etwas dauern :(

0

Was möchtest Du wissen?